• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Samstag, 10.12.2016
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Irak

Von der Wiege der Kulturen zum internationalen Krisengebiet

Irak aus dem All

Irak aus dem All

Der Turmbau zu Babel, die Keilschrift, das erste Alphabet und die Sintflut - all dies verbindet man unabdingbar mit dem Namen Mesopotamien. Von dem einstmals blühenden Land der Sumerer und Assyrer, von der Wiege der Kulturen, ist heute jedoch nicht mehr viel übrig geblieben.

Das Regime Saddam Hussein und die Golfkriege haben tiefe Wunden im Zweistromland, dem heutigen Irak, hinterlassen. Die Wirtschaft liegt am Boden. Hunger und Krankheiten bedrohen die Bevölkerung und verheerende Umweltkatastrophen haben den Garten Eden der Bibel in ein internationales Krisengebiet verwandelt.
Jetzt als eDossier laden für nur 1,99 € – Auch verfügbar über Amazon.de

Inhalt:

  1. Vom Paradies zum Land ohne Hoffnung?
    5.000 Jahre Mesopotamien
  2. Von Städten, Palästen und Müllproblemen
    Mesopotamien vor 5.000 Jahren
  3. Babylon als Nabel der Welt
    Aufstieg und Niedergang Mesopotamiens
  4. Nebukadnezars Nachfolger
    Der Irak unter Saddam Hussein
  5. Ein Land vor dem Kollaps...
    Von UNO-Sanktionen und hausgemachten Problemen
  6. Saddam-Land
    Der Irak im Überblick
  7. Hunger, Krebs und Missbildungen
    Die humanitäre Katastrophe
  8. Wie gefährlich ist Uran-Munition?
    Die Suche nach den Gründen für Krebs und Golfkrieg-Syndrom
  9. Vom Garten Eden zur Wüste
    Die größte Umweltkatastrophen aller Zeiten?
  10. Worst case oder Eden again?
    Gibt es noch eine Rettung für die mesopotamischen Feuchtgebiete?
  11. El Dorado für fossile Brennstoffe
    Erdöl im Irak
  12. Aufmarsch am Golf
    Die Ölmultis rüsten auf
Dieter Lohmann
Als eDossier publiziert am: 09.08.2016
 
Printer IconShare Icon