Anzeige

Medien-Tipps

Hier finden Sie die TV-Tipps der Redaktion für sehenswerte Natur-, Umwelt- und Wissenssendungen im Fernsehen.

Doku-Highlights

Superspeicher - Power auf Dauer?

Wie speichert man den grünen Strom aus Wind und Sonne, für Zeiten, wenn die Sonne nicht scheint und die Windräder bei Flaute stillstehen? Forschende bei der spannenden Suche nach neuen Speichertechnologien: von Wasserstoff bis zum Schwungrad aus Kohlefaser. (53 Min.)
Arte-Mediathek

Zwischen Himmel und Eis

Der eindrucksvolle Dokumentarfilm ist gleichermaßen bildgewaltiges Naturerlebnis, spannendes Antarktisabenteuer und bewegendes Plädoyer für den Klimaschutz. (Bis 11.2.23 verfügbar) (Geowissen, 82 Min.)
ARD-Mediathek

Quarks: Vitamine - wie viel brauchen wir wirklich?

"Viel hilft viel" war gestern: Bei Vitaminen kommt es auf die richtige Menge an – nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel. Nützen Vitaminpräparate, oder schaden sie womöglich sogar? (Medizin, 29 Min.)
ARD-Mediathek

Cybercrime - Alarmstufe rot

Nie waren die Zeiten für Cyberkriminelle so gut wie heute. Mit sogenannter Ransomware werden Daten abgegriffen, verschlüsselt Lösegeld gefordert. Die Folgen für die Firmen sind immense Kosten und ein beschädigtes Image. (Digitales, 24 Min.)
ARD-Mediathek

42: Können wir unser Blut kopieren?

Könnte man künstliches Blut erschaffen, würde das mehrere Probleme auf einen Streich lösen: den Blutmangel beheben, das Risiko einer Krankheitsübertragung verhindern und es stünde für alle Blutgruppen – auch für seltene – genug Blut zur Verfügung. (Biologie, 22 Min.)
Arte-Mediathek

Geheime Welten - Reise in die Tiefe: Minen

Eine ehemalige Goldmine in South Dakota dient heute der Wissenschaft. Ein Feuersteinbergwerk in London hat eine bewegte Geschichte. Und in Kopenhagen gibt es unterirdische Wasserspeicher. (Geowissen, 43 Min.)
ZDF-Mediathek

Podcast-Tipps

Deep Science: Gedächtnisforschung - manipulierte Erinnerungen

Eine Frau soll als Kind jahrelang missbraucht worden sein. Erst als Erwachsene kann sie sich ihren Erinnerungen stellen. Doch vieles von dem, was sie aus der Verdrängung geholt hat, kann so nicht stattgefunden haben. Sind ihre Erinnerungen falsch? (Psychologie, 45 Min.)
ARD-Audiothek

Die Akte kolloidales Silber: Kolossaler Quatsch?

Angeblich genauso gut wie Antibiotika: feinste Silberpartikel in Wasser, die getrunken oder auf Wunden aufgetragen werden. Viele Heilpraktiker schwören auf die heilenden Eigenschaften dieses "Wundermittels". Die Science Cops sind skeptisch... (Medizin, 54 Min.)
ARD-Audiothek

Publish or Perish - Die Macht der Wissenschaftsverlage

Wer forscht, muss publizieren. Wissenschaftsverlage verdienen daran gut. Doch nicht alles läuft optimal bei der Qualitätssicherung. (83 Min.)
ARD-Audiothek

Buch-Tipp

Das NASA-Archiv: 60 Jahre im All

von Piers Bizony, Roger Launius, Andrew Chaikin

gebunden, 468 Seiten
TASCHEN Verlag, 2019
Preis: € 100

Mehr
Anzeige

Aktuelle Dossiers

Insekten als Essen

Insekten auf dem Speiseplan - Was taugen Heuschrecke, Mehlwurm und Co als Lebensmittel?

Hacking

Schutz für sensible Systeme - Wie neue Methoden Firmware und Hardware vor Hackern schützen

Kreativität

Das Geheimnis der Kreativität - Wie funktioniert kreatives Denken – und wie können wir es fördern?

Antarktis

Meteorologie in der Antarktis - Wetterdienst auf dem kältesten und einsamsten Kontinent der Erde

Tiktaalik

Der erste Landgang - Als das Leben aus dem Wasser stieg