• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Donnerstag, 19.04.2018
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste
Doppelsterne als Planetenschleuder

Astronomie

Doppelsterne als Planetenschleuder

Riskante Umgebung: Planeten um enge Doppelsterne leben gefährlich. Denn sie haben ein besonders großes Risiko, durch Schwerkraft-Turbulenzen aus ihrer Bahn und aus dem System geworfen zu werden, wie A…

Medizin

Künstliches Muttermal warnt vor Krebs

Künstliches Muttermal warnt vor Krebs

Implantat mit Melanin-produzierenden Zellen registriert erste Anzeichen wachsender Tumore…

Medizin

Organtransport ohne Kühlbox besser?

Organtransport ohne Kühlbox besser?

Maschinelle Durchblutung verringert Schäden an Spenderlebern…

Mikrobiologie

Plastik stimuliert Mikroben

Plastik stimuliert Mikroben

Organische Verbindungen aus Plastikmüll fördern das Wachstum von Bakterien im Meer …

Zoologie

Unsere Darmflora ähnelt der von Hunden

Unsere Darmflora ähnelt der von Hunden

Darm-Mikrobiom von Mensch und Vierbeiner reagiert ähnlich auf Ernährung…

Das Schwerpunktthema der Woche

Dossier: Das große Froschsterben

Amphibien sind die ältesten landlebenden Wirbeltiere unseres Planeten und haben einst sogar den Untergang der Dinosaurier überlebt. Nun aber sind sie selbst in Gefahr. Aus einer vielfältigen und in fast allen Winkeln der Erde verbreiteten Klasse an Lebewesen ist eine Klasse der Bedrohten geworden. Ein mysteriöses Sterben ist im Gange – Schuld daran ist auch eine todbringende Pilzepidemie.…

Astronomie

Diamanten von einem verlorenen Planeten

Diamanten von einem verlorenen Planeten

Meteorit liefert Beweise für die Existenz "überzähliger" Protoplaneten im Sonnensystem…

Medizin

Mücken lieben Malaria-Duft

Mücken lieben Malaria-Duft

Verstärkte Ausdünstung von Aldehyden lässt Infizierte verlockender riechen…

Bild der Woche

Bild der Woche

Relief der Natur

Dieses farbenprächtige Gemälde schuf nicht ein Künstler mit Pinsel und Palette. Das Kunstwerk entstand durch das Wirken der Natur. Zu sehen ist das Infrarotbild eines Wadis in der Ga'ara-Senke im Irak. Die Farben zeigen die verschiedenen, von der Erosion freigelegten Gesteinsarten und das Sediment, das in diesem ausgetrockneten Flusssystem abgelagert wurde.…

Physik

Periodensystem verrät potenzielle Supraleiter

Periodensystem verrät potenzielle Supraleiter

Eignung als Hochtemperatur-Supraleiter ist an elementarer Elektronenverteilung ablesbar…

Physik

Elektronen im Doppelzustand

Elektronen im Doppelzustand

Forscher versetzen Teilchen mit Laserpulsen in einen bereits vor Jahrzehnten postulierten Zustand…

Physik

Zufallszahlen mittels Quantenphysik

Zufallszahlen mittels Quantenphysik

Physikalischer Zufallszahlen-Generator könnte Kryptografie sicherer machen…

Paläontologie

Urahn heutiger Kängurus entdeckt

Urahn heutiger Kängurus entdeckt

Forscher identifizieren Ur-Känguru anhand winziger Backenzähne aus dem Museum …

Klima

Der 100. Meridian bewegt sich

Der 100. Meridian bewegt sich

Wärmeres Klima drückt die westliche Trockenzone der USA gen Osten…

Medizin

Antike Pest: Begünstigt durch Lichtmangel?

Antike Pest: Begünstigt durch Lichtmangel?

Dunstschleier aus Vulkanausbrüchen hemmte Pflanzenwachstum und Vitaminbildung…

Astronomie

Kepler-Nachfolger geht an den Start

Kepler-Nachfolger geht an den Start

NASA schickt das Weltraumteleskop TESS ins All…

Klima

Rekord-Trübung durch Waldbrände in Kanada

Rekord-Trübung durch Waldbrände in Kanada

Rauch sorgte für die stärkste jemals gemessene Dämpfung der Sonneneinstrahlung über Europa…