• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Samstag, 16.12.2017
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste
Dossier: Die

Dossier: Geowissen

Dossier: Die "Uhren" der Landschaft

Wie schnell wächst ein Gebirge? Und wie schnell trägt die Erosion es wieder ab? Um dies zu beantworten, nutzen Geologen zunehmend einen Helfer aus dem Weltall: die kosmische Strahlung. Denn sie erzeug…

Astronomie

KI entdeckt Stern mit acht PlanetenMit Video

KI entdeckt Stern mit acht Planeten

Sonnensystem ist nicht mehr das einzige bekannte Achter-System…

Physik

Stratos-Sprung enthüllt paradoxen Effekt

Stratos-Sprung enthüllt paradoxen Effekt

Bei Überschall-Tempo fallen unregelmäßige Körper sogar schneller als glatte…

Medizin

Tee gegen Grünen Star?

Tee gegen Grünen Star?

Forscher finden möglichen Zusammenhang zwischen Teekonsum und Glaukom-Risiko…

Archäologie

Diese Parasiten befielen schon die alten Griechen

Diese Parasiten befielen schon die alten Griechen

Antike Kotreste belegen Existenz von in Hippokrates Texten beschriebenen Würmern…

Das Schwerpunktthema der Woche

Dossier: Die "Uhren" der Landschaft

Wie schnell wächst ein Gebirge? Und wie schnell trägt die Erosion es wieder ab? Um dies zu beantworten, nutzen Geologen zunehmend einen Helfer aus dem Weltall: die kosmische Strahlung. Denn sie erzeugt Isotope im Gestein, die wie winzige Uhren Alter und Veränderungen der Landschaft verraten.…

Technik

Elektroschrott-Flut nimmt zu

Elektroschrott-Flut nimmt zu

2016 landeten weltweit knapp 45 Millionen Tonnen elektronische Geräte im Müll…

Medizin

Fracking schadet Ungeborenen

Fracking schadet Ungeborenen

In der Nähe aktiver Gasförderungsanlagen steigt das Risiko für ein geringes Geburtsgewicht…

Bild der Woche

Bild der Woche

Geologisches Farbenspiel

Konzentrische Ringe, rote und grüne Flecken und geschwungene Linien – was hier aussieht wie ein abstraktes Kunstwerk, ist pure Geologie. Denn zu sehen sind hier die Gesteinsformationen in der algerischen Tanezrouft-Wüste vom Satelliten aus. Trockenheit und jahrtausendelange Erosion haben hier farbige Gesteinsschichten freigelegt – und dieses Kunstwerk der Natur erschaffen.…

Geowissen

Ältestes Eis außerhalb der Polargebiete erbohrtMit Video

Ältestes Eis außerhalb der Polargebiete erbohrt

Eisbohrkern aus dem Himalaya reicht 600.000 Jahre weit zurück …

Paläontologie

Ältestes Plesiosaurier-Fossil entdeckt

Ältestes Plesiosaurier-Fossil entdeckt

Meeresreptilien überlebten Massenaussterben am Ende der Trias…

Sonnensystem

Einige Meteore explodieren von innen

Einige Meteore explodieren von innen

Zuvor unbekannter Mechanismus könnte Explodieren von Meteoren in der Luft erklären…

Paläontologie

Zecken saugten tatsächlich Dinoblut

Zecken saugten tatsächlich Dinoblut

An Dinosaurier-Feder geklammertes Zeckenfossil belegt urzeitlichen Parasitismus…

Physik

Die Physik hinter dem Latte Macchiato
Mit Video

Die Physik hinter dem Latte Macchiato

Wie die farblich abgegrenzten Schichten im Kaffeeglas entstehen…

Energie

Klimawandel verschiebt nutzbare Winde

Klimawandel verschiebt nutzbare Winde

Mögliche Abnahme der Winderträge im Norden, Zunahme auf der Südhalbkugel…

Astronomie

Geminiden: Es regnet Sternschnuppen

Geminiden: Es regnet Sternschnuppen

Meteorschauer der Geminiden erreicht in diesen Tagen seinen Höhepunkt…

Medizin

Was ist dran an der Männergrippe?

Was ist dran an der Männergrippe?

Virale Infekte scheinen das männliche Geschlecht tatsächlich stärker zu treffen…