scinexx | Das Wissensmagazin mit Science-News aus Wissenschaft und Forschung
Anzeige
Anzeige
intelligentes Leben

Sind wir ein Einzelfall im All?

Wie wahrscheinlich ist die Entstehung von intelligentem Leben unter erdähnlichen Bedingungen? Das hat jetzt ein US-Astronom mithilfe einer virtuellen Zeitreise untersucht...

Corona

Special: Coronavirus und Covid-19

Die neuesten Fallzahlen, Entwicklungen und wissenschaftlichen Durchbrüche rund um die Corona-Pandemie finden Sie in unserem Themen-Special...

BusinessNews

Das Schwerpunktthema der Woche

Subjektive Zeit

Unsere subjektive Zeit

Mal scheint sie sich endlos zu dehnen, dann wieder zieht das ganze Leben scheinbar in Sekundenschnelle an uns vorüber – gefühlt vergeht die Zeit keineswegs immer gleich schnell. Aber warum? Was führt dazu, dass wir manche Momente wie im Zeitraffer erleben und andere in Zeitlupe?

Bild der Woche

AB Aurigae

Verräterischer Knick

Das Entscheidende liegt im Zentrum dieses spiraligen Wirbels aus Staub und Gasen um den Stern AB Aurigae. Denn dort ist deutlich ein Knick im hellen Band der leuchtenden Gase zu erkennen. Dieser Knick könnte verraten, dass sich dort gerade ein neuer Planet bildet – seine Schwerkraft verformt das... mehr lesen

Anzeige

In den Schlagzeilen

Top-Clicks der Woche

Newsletter

Jetzt für den Newsletter anmelden!

Earthview Aktuell

Fast Forward Science 2020

FFS20 Keyvisual

Ab sofort wieder gesucht: Die besten Videos zu aktueller Forschung! weiter

TV-Tipp

TV-Tipp

Revolutionär! - Ideen, die die Welt veränderten: Das Flugzeug

Montag, 25.05.2020, 21:00 Uhr bis 21:45 Uhr - ZDF Info

Wissenswert

Quiz

Eulen-Quiz
Wie gut kennen Sie die lautlosen Jäger?

Aktuelle Dossiers

Subjektive Zeit

Unsere subjektive Zeit - Den Eigenheiten unseres Zeitgefühls auf der Spur

Laser

Laser - Die Macht des Lichts - Wie eine Technologie die Welt veränderte

Neuromorphes Rechnen

Wie Maschinen das Lernen lernen - Neuromorphes Rechnen soll KI-Systeme leistungsfähiger machen

Tsunami

Tsunami im Mittelmeer - Wie gefährdet sind Europas Küsten?

30 Jahre Hubble-Teleskop - Wie das "Auge im All" unsere Sicht des Kosmos revolutioniert hat

Anzeige
Anzeige