scinexx | Das Wissensmagazin mit Science-News aus Wissenschaft und Forschung
Anzeige
Anzeige
Beteigeuze

Beteigeuze: Drastischer Wandel im Bild

Drastische Veränderung: Neue Teleskop-Aufnahmen bestätigen die dramatische Verdunklung des Roten Überriesen Beteigeuze – er hat innerhalb eines Jahres zwei Drittel seiner Leuchtkraft verloren und seine Oberfläche ist unregelmäßig verdunkelt...

BusinessNews

Das Schwerpunktthema der Woche

Wintersturm

Winterstürme

Ob "Sabine", "Kyrill" oder "Eberhard": Fast in jedem Winter rasen Sturmtiefs über Europa hinweg. Sie hinterlassen abgedeckte Hausdächer, umgestürzte Bäume und Schäden in Milliardenhöhe. Doch wie entstehen solche Winterstürme? Und was beeinflusst ihre Intensität und Zugbahn? Müssen wir in Zukunft mit häufigeren Stürmen rechnen?

Bild der Woche

SARS-CoV-2

So sieht das neue Coronavirus aus

Gefährliche Schönheit: Dieses Bild zeigt die neuen Coronaviren, die die in China und weltweit grassierende Lungenkrankheit Covid-19 auslösen. Die Erreger treten hier gerade aus Zellen einer Laborkultur aus. Die Aufnahme entstand mittels Rasterelektronenmikroskop und wurde dann eingefärbt. Die... mehr lesen

Anzeige

In den Schlagzeilen

Videos jetzt im Netz

Teaserbild Ringvorlesung Klimawandel und Ich

Ringvorlesung "Klimawandel und Ich"

Top-Clicks der Woche

Newsletter

Jetzt für den Newsletter anmelden!

Earthview Aktuell

TV-Tipp

TV-Tipp

Das Geschäft mit Cannabis

Montag, 17.02.2020, 19:05 Uhr bis 20:00 Uhr - N-TV

Wissenswert

Quiz

Sonnensystem-Quiz: Von Zwergplaneten und Gasriesen
Wie gut kennen Sie sich in unserem Sonnensystem aus?

Aktuelle Dossiers

Wintersturm

Winterstürme - Stürmische Zeiten für Mitteleuropa?

Medikamente

Schöne Nebenwirkung - Neue Anwendungsgebiete für alte Medikamente

Andrei Sacharow

Andrei Sacharow - Der Vater der sowjetischen Wasserstoffbombe

Wasserstoff

Wasserstoff – kommt der große Boom? - Wie das Gas bei der Energiewende helfen kann

Menschlicher Fußabdruck

Das Anthropozän - Ein neues Kapitel in der Erdgeschichte?

Anzeige
Anzeige