Anzeige

Geowissen - News

BusinessNews

Das Schwerpunktthema der Woche

Atmosphäre

Riskante Kühlung

Vulkane liefern die Blaupause: Bei ihren Ausbrüchen stoßen sie große Mengen Schwefeldioxid aus und kühlen so das Klima. Im Rahmen des Geo-Engineerings könnte man solche Aerosole gezielt freisetzen, um dem Klimawandel entgegenzuwirken. Doch wie machbar ist dies? Und wo liegen die Risiken?

weitere Schwerpunkt-Themen in unserem Dossier-Archiv

Weitere News

Jährlich 8.800 Tonnen Staub von Kometen und Asteroiden erreichen die Erdoberfläche

Es regnet Weltraumstaub

Anzeige

Diaschauen

Newsletter

Jetzt für den Newsletter anmelden!

Earthview Aktuell

TV-Tipp Geowissen

TV-Tipp

Terra Mater: NaturTalente - Smart & Smarter

Samstag, 17.04.2021, 19:10 Uhr bis 20:10 Uhr - Servus TV

Antarktika - Die gefrorene Zeit

Samstag, 17.04.2021, 20:15 Uhr bis 21:40 Uhr - Arte

Ungezähmtes Albanien

Sonntag, 18.04.2021, 20:15 Uhr bis 21:00 Uhr - Phoenix

Wissenswert

Aktuelle Dossiers

Atmosphäre

Riskante Kühlung - Wie machbar und risikoreich wäre ein Geo-Engineering durch Aerosole?

Kleopatra

Auf der Suche nach Kleopatra - Rätsel um Leben und Tod der letzten Pharaonin Ägyptens

Nachtwolken

Himmelslichter - Leuchterscheinungen in der Atmosphäre

Erze

Jagd auf Hightech-Metalle - Droht den Zukunftstechnologien ein Rohstoffmangel?

Pompeji

Pompeji - Zeitreise in die Antike - Römisches Erbe zwischen Kultur und Natur