Earthview Mindestens acht Tote bei Erdrutsch in der Demokratischen Republik Kongo - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Mindestens acht Tote bei Erdrutsch in der Demokratischen Republik Kongo

Earthview

Mindestens acht Menschen kamen am Montag, den 20.07, bei einem Erdrutsch in der am Kivusee gelegenen Großstadt Bukavu ums Leben, sechs weitere Menschen werden noch vermisst.

Als Auslöser der Katastrophe gelten Erdarbeiten in einer als instabil geltenden Region. Bürgerrechtsbewegungen kritisierten mit Verweis auf die Katastrophe, dass in der Region regelmäßig Baugenehmigungen für ungeeignete Plätze erteilt werden.

Anzeige

In den Schlagzeilen

Dossiers zum Thema

Naturkatastrophen

Verhaltensregeln

Was tun bei Stürmen, Erdbeben oder Tsunamis? GFZ Potsdam, DWD und BBK verraten Ihnen, wie man sich richtig verhält.

Anzeige
Anzeige