Rätselhafte Vielflieger - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Zugvögeln auf der Spur

Rätselhafte Vielflieger

Kanadagans im Flug - wohin? © Alan D. Wilson/cc-by-sa 2.5

Zugvögel ziehen über zehntausende von Kilometern, überqueren Meere und ganze Kontinente – und dies seit tausenden von Jahren. Trotzdem ist das Geheimnis dieser Massenwanderungen noch immer nicht komplett erforscht.

Mithilfe von beschrifteten Fußringen, Peilsendern und anderen Überwachungsmethoden versuchen Wissenschaftler, den individuell unterschiedlichen Strategien und Verhaltensweisen der ziehenden Vögel auf die Spur zu kommen. Neben dem Wunsch, das Verhalten der Tiere und ihre Interaktionen mit der Umwelt zu verstehen geht es ihnen auch darum, beispielsweise die Rolle der Vögel bei der Verbreitung von Krankheiten oder als Warner vor Klimafolgen zu enträtseln.

Inhalt:

  1. Geheimnis Vogelzug
    Der Wanderung der Vögel auf der Spur
  2. Vögel sind Persönlichkeiten
    Von Eigenarten und rekordverdächtigen Leistungen
  3. Vielfalt auch im Vogelzug
    Wer wandert warum und wohin?
  4. „Beschattung“ mit Hürden
    Monitoring von Zugvögeln mittels Beringung und anderen Methoden
  5. Klimawandel beeinflusst Vogelzug
    Wanderungen werden kürzer oder unterbleiben komplett
  6. Wenn die Seuche mitwandert
    Beringung hilft bei der Epidemiologie
  7. Vogelberingung für den Artenschutz
    Nur wer das Verhalten kennt, kann effektiv schützen

Aus dem Jahrbuch der Max-Planck-Gesellschaft; Wolfgang Fiedler/ Max-Planck-Institut für Ornithologie; Vogelwarte Radolfzell
Stand: 09.01.2009

Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Rätselhafte Vielflieger
Zugvögeln auf der Spur

Geheimnis Vogelzug
Der Wanderung der Vögel auf der Spur

Vögel sind Persönlichkeiten
Von Eigenarten und rekordverdächtigen Leistungen

Vielfalt auch im Vogelzug
Wer wandert warum und wohin?

„Beschattung“ mit Hürden
Monitoring von Zugvögeln mittels Beringung und anderen Methoden

Klimawandel beeinflusst Vogelzug
Wanderungen werden kürzer oder unterbleiben komplett

Wenn die Seuche mitwandert
Beringung hilft bei der Epidemiologie

Vogelberingung für den Artenschutz
Nur wer das Verhalten kennt, kann effektiv schützen

News zum Thema

Windschatten bringt nicht immer Vorteile
Bei sich bewegenden Körpern kehrt sich die Luftwiderstand-senkende Wirkung um

Olympiareif: tierische Rekorde
Heimische Wildtiere vollbringen täglich Spitzenleistungen

Unterwegs mit den „Athleten der Lüfte“
Ultra-Leichtflieger begleiten Waldrappen auf dem Vogelzug

Rotkehlchen: Bei Finsternis ab nach Westen
Ornithologen beobachten erstmals Vogelzug im Dunkeln

Zugvögel als Geisterfahrer
Studie: Verirren ist kein Zufall

Auch Zebrafinken orientieren sich am Erdmagnetfeld
Neue Hypothesen zur Wirkung von elektromagnetischen Feldern auf den Organismus

Diaschauen zum Thema

Dossiers zum Thema

Sind Vögel auch nur Menschen? - Den individuellen Unterschieden im Sexualverhalten von Zebrafinken auf der Spur

Adler - "Take off" für den König der Lüfte

Kampf um die Kinderstube - Tricks und Strategien bei der Brutpflege

Flugunfähige Vögel - Kiwis, Kakapos, Takahe & Co

Zugvögel - Von Interkontinentalflügen und Weltenbummlern

Das Geheimnis des Fliegens - Tierischen Flugkünstlern auf der Spur

Anzeige
Anzeige