Das Geheimnis des Fliegens - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Tierischen Flugkünstlern auf der Spur

Das Geheimnis des Fliegens

© Early Images / MMCD

Insekten tun es, Vögel tun es und sogar die Fledermäuse haben es geschafft – das Fliegen. Während der Mensch erst seit gut hundert Jahren erste Schritte in das neue luftige Element macht, bevölkern die Tiere schon seit hunderten von Millionen Jahren den Himmel.

Seit Jahrhunderten versuchen Forscher, hinter das Geheimnis der tierischen Flieger zu kommen. Vom majestätisch gleitenden Adler bis zur winzigen Zuckmücke – sie alle haben auf ganz unterschiedliche Weise den Luftraum erobert.

Doch noch immer gibt es mehr offene Fragen als Antworten: Woraus haben sich die Insektenflügel entwickelt? Ließen sich die ersten Flieger gleitend von den Bäumen fallen oder liefen und sprangen sie am Boden? Wieso widerspricht der Insektenflug scheinbar allen Gesetzen der Aerodynamik und funktioniert trotzdem? Erst in den letzten Jahren ist es den Forschern gelungen, der Lösung einiger dieser Rätsel zumindest nahe zu kommen…

Inhalt:

  1. Überblick
    Das Wichtigste in Kürze
  2. Die Eroberung des Himmels
    Den Geheimnissen des Fliegens auf der Spur
  3. Archaeopteryx gesucht...
    Rätsel um die ersten Flieger
  4. Ein Thema mit Variationen...
    Die Suche nach dem ersten Insektenflügel
  5. Eine "Never-Ending-Story"?
    Am Anfang waren die Seitenlappen - oder auch nicht...
  6. Von Atemorganen zu Flügeln
    Die Kiemen-Theorie setzt sich durch
  7. Gleiter oder Läufer?
    Wie entwickelte sich der Flug?
  8. Das Hummel-Problem
    Warum Insekten nicht fliegen dürften
  9. Wirbel sind die Antwort...
    "Flapper" und "Robofly" verraten die Geheimnisse
  10. Perfekte Flugmaschinen der Natur...
    Die Anpassungen der Vögel an das Fliegen
  11. Das Geheimnis des Vogelflugs
    Von Drehungen und Federformen...
  12. Eine Variante des Henne-Ei-Problems...
    Streit um die Evolution der Federn
  13. Kurioses und Rekordverdächtiges...
    Zahlen und Fakten zu tierischen Fliegern

Nadja Podbregar
Stand: 12.06.2001

Anzeige
Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Das Geheimnis des Fliegens
Tierischen Flugkünstlern auf der Spur

Überblick
Das Wichtigste in Kürze

Die Eroberung des Himmels
Den Geheimnissen des Fliegens auf der Spur

Archaeopteryx gesucht...
Rätsel um die ersten Flieger

Ein Thema mit Variationen...
Die Suche nach dem ersten Insektenflügel

Eine "Never-Ending-Story"?
Am Anfang waren die Seitenlappen - oder auch nicht...

Von Atemorganen zu Flügeln
Die Kiemen-Theorie setzt sich durch

Gleiter oder Läufer?
Wie entwickelte sich der Flug?

Das Hummel-Problem
Warum Insekten nicht fliegen dürften

Wirbel sind die Antwort...
"Flapper" und "Robofly" verraten die Geheimnisse

Perfekte Flugmaschinen der Natur...
Die Anpassungen der Vögel an das Fliegen

Das Geheimnis des Vogelflugs
Von Drehungen und Federformen...

Eine Variante des Henne-Ei-Problems...
Streit um die Evolution der Federn

Kurioses und Rekordverdächtiges...
Zahlen und Fakten zu tierischen Fliegern

News zum Thema

keine News verknüpft

Diaschauen zum Thema

keine Diaschauen verknüpft

Dossiers zum Thema

Zugvögel - Von Interkontinentalflügen und Weltenbummlern

Bionik - Lernen von der Natur

Simulierte Welten - Modelle der Natur im Computer

Tiere der Nacht - Leben im Dunkeln

Anzeige
Anzeige