• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Mittwoch, 07.12.2016
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Der Tod

Tabu und Faszination

Tod

Tod

Friedrich Nietzsche sagte einmal ganz treffend: "Der Tod zwingt den Menschen, das Leben auszukosten." Das Auskosten des Lebens steht heute im Mittelpunkt und hat den Tod aus unserem Bewusstsein verschwinden lassen. Dennoch ist Gevatter Tod allgegenwärtig, ob in den Nachrichten, im Film oder in Büchern.

Fasziniert schauen wir uns tote Körper in Ausstellungen an oder blicken Pathologen in Fernsehreportagen ohne mit der Wimper zu zucken über die Schulter.

Solange die Toten weit weg sind, ist die Welt in Ordnung. Doch wenn es ums eigene Leben geht, verdrängt man die Gedanken an Sterblichkeit und Tod ganz gerne. Wir bemühen uns um ein langes, gesundes Leben und fürchten einen zu frühen oder grausamen Tod, der uns einen Strich durch die Rechnung machen könnte.

Denn was kommt wohl danach? Wie gehen wir heutzutage eigentlich mit dem Tod und den Toten um? Kommen Sie mit auf einen kurzen Ausflug in die Tabuzone...

Inhalt:

  1. Eigentlich ganz simpel
    Der Tod aus biologischer Sicht
  2. Wann ist man tot?
    Der Hirntod
  3. Schlafes Bruder
    Selbstmord und Sterbehilfe
  4. Was kommt danach?
    Das Jenseits
  5. Ein Hauch von Jenseits
    Nahtoderfahrungen aus biologischer Sicht
  6. Für die Ewigkeit
    Mumifizierung
  7. Vom Leichnam zum Ausstellungsobjekt
    Plastination
  8. Wohin mit den Toten?
    Bestattungsrituale
  9. Ein düsteres Gewerbe
    Bestattungsunternehmen
  10. Graues Einerlei?
    Gräber, Urnen, Särge
  11. Öfter mal was Neues
    Von Weltraumbestattungen und Ascheperlen
  12. Der Mensch aus dem Eis
    Kryonik
  13. Ahnenkult und Halloween
    Wie gedenken wir der Toten?
  14. Stilblüten der Moderne
    Virtuelle Friedhöfe & Co.
Daniela Baum
Stand: 23.09.2005
 
Printer IconShare Icon