• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Montag, 22.05.2017
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste
Menschheit verändert das Weltraumwetter

Geowissen

Menschheit verändert das Weltraumwetter

Wirkung sogar aufs All: Der Einfluss der Menschheit reicht längst weit in den Weltraum hinaus, wie Daten der NASA belegen. So erzeugten die Atombombentests des Kalten Krieges kurzzeitig zusätzliche St…

Biologie

Top Ten der neuentdecken Arten 2017

Top Ten der neuentdecken Arten 2017

Forscher küren die bizarrsten und spannendsten Neuentdeckungen des letzten Jahres…

Umwelt

Schlaflos durch Feinstaub und Co

Schlaflos durch Feinstaub und Co

Luftverschmutzung fördert chronische Schlafstörungen…

Nanotechnologie

Dünnstes Hologramm der WeltMit Video

Dünnstes Hologramm der Welt

Erstmals flacher als die Wellenlänge von sichtbarem Licht herstellbar…

Medizin

Herzleiden: Weltweit noch immer Killer Nummer 1

Herzleiden: Weltweit noch immer Killer Nummer 1

Ein Drittel aller Todesfälle weltweit gehen auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen zurück…

Das Schwerpunktthema der Woche

Dossier: Die verschollene Stadt der Khmer

Jahrhundertelang galt sie als verschollen – und vielleicht sogar als bloßer Mythos. Doch jetzt haben Archäologen sie aufgespürt: Mahendraparvata, die legendäre erste Hauptstadt des Khmerreiches. Verborgen unter dichtem Dschungel enthüllten erst Laserscans die Existenz und enorme Größe dieser 1.200 Jahre alten Stadt.…

Biologie

Die Antarktis wird grüner

Die Antarktis wird grüner

Immer schneller wachsende Moose erobern die antarktische Halbinsel…

Sonnensystem

Mond um drittgrößten Zwergplanet entdeckt

Mond um drittgrößten Zwergplanet entdeckt

Trabant um 2007 OR10 liefert wertvolle Einblicke in den frühen Kuipergürtel…

Bild der Woche

Bild der Woche

Kunst aus dem Körper

So schön kann menschliches Gewebe sein: Hier zu sehen ist ein Ausschnitt aus einem Schnittpräparat des Nebenhodens – dem Organ im menschlichen Körper, in dem die männlichen Spermien gelagert werden und heranreifen. Seine leuchtenden Popart-Farben erhielt diese Aufnahme durch histologische Färbetechniken und eine digitale Nachbearbeitung.…

Paläontologie

Warmblüter entstanden früher als gedacht

Warmblüter entstanden früher als gedacht

300 Millionen Jahre altes Fossil könnte gängige Lehrmeinung torpedieren…

Biologie

Sport: Blaues Licht verbessert EndspurtMit Video

Sport: Blaues Licht verbessert Endspurt

"Lichtdoping" kann abendliche Leistungsschwächen zumindest teilweise ausgleichen…

Botanik

Bestandaufnahme der irdischen PflanzenweltMit Video

Bestandaufnahme der irdischen Pflanzenwelt

Globaler Zustandsbericht unterstreicht Vielfalt und Bedrohung der Landpflanzen…

Paläontologie

Tyrannosaurus knackte selbst dicke Knochen

Tyrannosaurus knackte selbst dicke Knochen

Zahnspitzen des Raub-Dinosauriers übten normen Druck aus…

Astronomie

Riesige Magnetbrücke verbindet unsere Nachbarn

Riesige Magnetbrücke verbindet unsere Nachbarn

Astronomen entdecken ein Magnetfeld zwischen den beiden Magellanschen Wolken…

Astronomie

Lebensfreundliches Klima auf Proxima B?

Lebensfreundliches Klima auf Proxima B?

Erdzwilling könnte erstaunlich stabile Klimabedingungen bieten…

Geowissen

Istanbul: Gefahr von Südosten

Istanbul: Gefahr von Südosten

Epizentrum des nächsten großen Erdbebens liegt im östlichen Marmarameer…

Medizintechnik

Eierstöcke aus dem 3D-Drucker

Eierstöcke aus dem 3D-Drucker

Mäuse mit künstlichem Ovar bringen gesunden Nachwuchs zur Welt…