Vitamine im Zwielicht - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Nutzen und Schaden von Radikalfängern, Rauchervitaminen und Co.

Vitamine im Zwielicht

Vitamine: Genuss ohne Reue? © Claudius Tesch / GFDL

Ist Deutschland ein Vitamin-Mangelland? Fast scheint es so: ACE-Drinks fehlen in keinem Supermarktregal und Sprudeltabletten mit den begehrten „Gesundmachern“ gehören fast schon zum Alltag. Selbst auf Tütensuppen, Frühstücksflocken und Tiefkühlkost prangt immer häufiger ein wahres Gesundheits-Alphabet.

Aber wie nötig ist ein solches „Vitamin-Doping“? Tun wir damit unserer Gesundheit etwas Gutes oder schaden wir ihr am Ende sogar? Genau darüber streiten schon seit Jahren die Experten. Nahezu im Wochentakt erscheinen neue Studien zum Thema – und fast immer liefern sie widersprüchliche Ergebnisse.

Gerade noch als Heilsbringer gefeiert, entpuppt sich ein Vitamin oft wenig später als gesundheitsgefährdend, ja vielleicht sogar tödlich. Von A bis K ist kaum eine Substanz dabei, von der inzwischen nicht auch einige Schattenseiten entdeckt worden sind.

Inhalt:

  1. Die Vitamine im Überblick
    Wirkung, empfohlene Dosierungen und Vorkommen
  2. Unentbehrlich, aber nicht ohne Risiko
    Wie viele Vitamine braucht der Mensch?
  3. A C E - Diskussion um die gesunde „Dreifaltigkeit“
    Antioxidantien als Schadstoffe?
  4. Lungenkrebs durch „Raucher-Vitamin“
    Verwirrspiel um das Beta-Carotin
  5. Vitamin C und das Schnupfen-Märchen
    Was nutzt das Erkältungs-Vitamin?
  6. Hoffnungsträger Vitamin D
    Hilfe gegen Knochenschwund und Krebs?
  7. Sonnenvitamin mit Schattenseiten
    Immunstörungen und Demenz statt Knochenschwund?
  8. Unverzichtbar aber nicht unbedenklich
    Fazit: Lieber „five a day“ als bunte Pillen
  9. Die Vitamine im Überblick
    Wirkung, Quellen und empfohlene Dosierungen

Nadja Podbregar
Stand: 22.02.2008

Anzeige
Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Vitamine im Zwielicht
Nutzen und Schaden von Radikalfängern, Rauchervitaminen und Co.

Die Vitamine im Überblick
Wirkung, empfohlene Dosierungen und Vorkommen

Unentbehrlich, aber nicht ohne Risiko
Wie viele Vitamine braucht der Mensch?

A C E - Diskussion um die gesunde „Dreifaltigkeit“
Antioxidantien als Schadstoffe?

Lungenkrebs durch „Raucher-Vitamin“
Verwirrspiel um das Beta-Carotin

Vitamin C und das Schnupfen-Märchen
Was nutzt das Erkältungs-Vitamin?

Hoffnungsträger Vitamin D
Hilfe gegen Knochenschwund und Krebs?

Sonnenvitamin mit Schattenseiten
Immunstörungen und Demenz statt Knochenschwund?

Unverzichtbar aber nicht unbedenklich
Fazit: Lieber „five a day“ als bunte Pillen

Die Vitamine im Überblick
Wirkung, Quellen und empfohlene Dosierungen

News zum Thema

Stress verlängert das Leben
Studie: Vitamine und Antioxidantien reduzieren die Lebenserwartung

Vitamin E überrascht Forscher
Oxidation des Radikalfängers läuft anders ab als angenommen

Super-Weizen statt Vitamintabletten
Mit neuem Saatgut gegen verdeckten Hunger in Entwicklungsländern

Vitamin D3 lähmt Fresszellen
Neu entdeckter Mechanismus bremst Immunabwehr

Krank durch „Low-Carb“-Diät?
Kohlehydratarme Diät kann Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten erhöhen

Vitamin D macht Fresszellen müde
Neu entdeckter Mechanismus hält Entzündungen unter Kontrolle

Vitamin E-Mangel verstärkt Gelenksentzündungen
Vitaminkonzentration in Gelenksflüssigkeit sinkt um ein Drittel

Vitamin A macht uns symmetrisch
Auslöser für Symmetrieunterschiede zwischen Körperinnerem und –äußerem in der Entwicklung

Vitamin B12 sorgt für gute Stimmung
Studie: Zufuhr von Vitamin B12 verbessert Wirkung von Antidepressiva

Diaschauen zum Thema

Dossiers zum Thema

Anzeige
Anzeige