Oasen - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Paradiese der Wüste

Oasen

© USGS

Ein heftiger Sandsturm mitten in der Wüste. Eine Karawane mit durstenden Menschen und Tieren irrt seit Tagen durch die Hitze und die unendlichen Weiten. Das Ende für alle scheint nahe, wenn nicht bald Wasser gefunden wird.

Aber wie ein Wunder taucht plötzlich am Horizont zartes Grün auf. Zunächst glauben die Menschen noch eher an eine Fata Morgana als an ihre Rettung. Aber je näher sie kommen, desto realer wird die Situation. Zahlreiche Dattelpalmen, fröhliche Menschen und vor allem eine Wasserstelle kommen den Todgeweihten wie das Paradies vor. Sie laben sich am feuchten Nass der Oase und bald sind alle Qualen der vergangenen Tage vergessen.

Hollywoodreifes Szenario oder Realität? Eher letzteres! Denn viele der kleinen, schwer zu findenden Quellen des Lebens sind mittlerweile endgültig von der Wüste erobert worden. Andere haben sich zu mehr oder minder großen Metropolen entwickelt, die regelmäßig mit modernen Verkehrsmitteln angesteuert werden. Als Kultur- und Handelszentrum, als Mittelpunkt des Lebens, versorgen sie dann ganze Wüstenregionen…

Inhalt:

  1. Überblick
    Das Wichtigste in Kürze
  2. Grüne Farbtupfer im Wüstenmeer
    Was ist eine Oase?
  3. Von der Antike bis ins 21. Jahrhundert
    Geschichte der Oasen
  4. Wasser als Lebensspender
    Oasentypen
  5. Bergoasen und Schnee in der Wüste
    Oasenklischees auf dem Prüfstand
  6. Das Land, wo Milch und Honig fließen?
    Über das Leben der Oasenbauern
  7. Ein Harem aus Pflanzen
    Dattelpalmen
  8. Tischlein-Deck-Dich der Wüstenbewohner
    Dattelpalmen erfüllen viele Funktionen
  9. Kamele
    Durstkünstler und Wüstenschiffe
  10. Fluch oder Segen?
    Oasen als Touristenattraktionen
  11. Wassernutzung ohne Rücksicht auf Verluste
    Wann beginnt des große Oasensterben?
  12. Die Kufra-Oasen
    Paradies inmitten der Libyschen Wüste?
  13. Von der Oase zur Wüstenfarm
    Gaddhafis Megaprojekt "Kufra"
  14. Quell des Lebens im Tal des Todes
    Furnace Creek

Dieter Lohmann
Stand: 14.06.2001

Anzeige
Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Oasen
Paradiese der Wüste

Überblick
Das Wichtigste in Kürze

Grüne Farbtupfer im Wüstenmeer
Was ist eine Oase?

Von der Antike bis ins 21. Jahrhundert
Geschichte der Oasen

Wasser als Lebensspender
Oasentypen

Bergoasen und Schnee in der Wüste
Oasenklischees auf dem Prüfstand

Das Land, wo Milch und Honig fließen?
Über das Leben der Oasenbauern

Ein Harem aus Pflanzen
Dattelpalmen

Tischlein-Deck-Dich der Wüstenbewohner
Dattelpalmen erfüllen viele Funktionen

Kamele
Durstkünstler und Wüstenschiffe

Fluch oder Segen?
Oasen als Touristenattraktionen

Wassernutzung ohne Rücksicht auf Verluste
Wann beginnt des große Oasensterben?

Die Kufra-Oasen
Paradies inmitten der Libyschen Wüste?

Von der Oase zur Wüstenfarm
Gaddhafis Megaprojekt "Kufra"

Quell des Lebens im Tal des Todes
Furnace Creek

News zum Thema

keine News verknüpft

Diaschauen zum Thema

keine Diaschauen verknüpft

Dossiers zum Thema

Strand - Fragiles Idyll aus Wellen, Sand und Wind

Desertifikation - Lässt sich die Wüstenbildung aufhalten?

Klimawandel - Bringt der Mensch das irdische Klima aus dem Gleichgewicht?

Krieg um Wasser - Die neue Gefahr für den Weltfrieden?

Anzeige
Anzeige