Scinexx-Logo
Scinexx-Claim
Scinexx-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Sonntag, 24.05.2015
Facebook-Leiste

Dossier: Kosmos

Das klassische Szenario des Urknalls hat einen Haken: Es erklärt nicht, wie das Universum von winzig klein auf unendliche Größe heranwachsen konnte. Und auch andere Phänomene passen nicht ins Bild. Er…

Archäologie

Rätsel um Bronzezeit-Tote gelöst

Rätsel um Bronzezeit-Tote gelöst

"Mädchen von Egtved" wurde in Dänemark begraben, stammte aber aus dem Schwarzwald…

Astronomie

So hell wie 300 Billionen Sonnen

So hell wie 300 Billionen Sonnen

Astronomen entdecken die bisher leuchtstärkste Galaxie des Kosmos …

Business-Ticker: Pressemeldungen aus der angewandten Forschung

Fahrzeugversicherer unter Kostendruck
Höhere Mobilität kostet ihren Preis

Fraunhofer-Gesellschaft
Neues Laserverfahren modelliert Glasfasern nach Maß

Georg-August-Universität Göttingen
Popcorn macht Verbundwerkstoffe leichter

Ruhr-Universität Bochum
Neue Rezeptur für hochfesten Spritzbeton - Schutz vor Bränden und Terroranschlägen

Richtig gespart
Der Durchblick im Tarifdschungel

Technik

Elektronik zerstört sich bei Hitze selbstMit Video

Elektronik zerstört sich bei Hitze selbst

Selbst-auflösende Bauteile sollen künftig den Elektroschrott verringern…

Medizin

Umwelthormone im Babybeißring

Umwelthormone im Babybeißring

Zwei von zehn getesteten Beißringen setzen hormonähnliche Chemikalien frei…

Das Schwerpunktthema der Woche

Dossier: Der große Schub

Das klassische Szenario des Urknalls hat einen Haken: Es erklärt nicht, wie das Universum von winzig klein auf unendliche Größe heranwachsen konnte. Und auch andere Phänomene passen nicht ins Bild. Erklären könnte all dies die kosmische Inflation – aber auch dieses Szenario ist nicht ohne Tücken, wie sich gerade in letzter Zeit zeigte.…

Biologie

Top Ten der ungewöhnlichsten Arten 2015 gekürtMit Video

Top Ten der ungewöhnlichsten Arten 2015 gekürt

Flickflack-Spinne, Unterwasser-Kornkreise und Rätselwesen aus der Tiefsee…

Geowissen

Gute Noten für deutsche Badegewässer

Gute Noten für deutsche Badegewässer

EU-Studie bescheinigt Flüssen, Seen und Meeresstränden eine gute Qualität…

Bild der Woche

Bild der Woche

Skandinavien bei Nacht

Schnee im Westen, Lichter im Süden: Diese Aufnahme zeigt Skandinavien bei Nacht, aufgenommen von einem Astronauten der Internationalen Raumstation ISS. Die großen Städte Kopenhagen, Stockholm und Oslo sind deutlich als Lichtflecken zu erkennen, ebenso das Polarlicht, das die Region überspannt.…

Evolution

Älteste Steinwerkzeuge der Menschheit entdeckt

Älteste Steinwerkzeuge der Menschheit entdeckt

Schöpfer der 3,3 Millionen Jahre alten Faustkeile gibt Rätsel auf…

Zoologie

Oktopus

Oktopus "sieht" auch mit der Haut

Lichtempfindliche Zellen der Haut funktionieren nach demselben Mechanismus wie im Auge…

Umwelt

Robben: Schwerhörig durch Offshore Windparks?

Robben: Schwerhörig durch Offshore Windparks?

Lärm bei der Konstruktion der Fundamente schädigt Gehör von Seehunden…

Biologie

Pandas haben die falsche Darmflora

Pandas haben die falsche Darmflora

Bakterien im Verdauungstrakt ähneln eher denen von Fleischfressern…

Klima

Auch Militärs stellen sich auf Klimawandel ein

Auch Militärs stellen sich auf Klimawandel ein

Mehr Vorbereitungen auf Katastrophenhilfe als auf Kampfeinsätze…

Biotechnologie

Genmanipulierte Bierhefe produziert Opiate

Genmanipulierte Bierhefe produziert Opiate

Produktion von Opium und Co durch Mikroorganismen wird erstmals möglich…

Klima

Indischer Ozean

Indischer Ozean "versteckt" Erderwärmung

Meeresforscher weisen erhöhte Wärmeaufnahme in den letzten Jahrzehnten nach…

Medizin

Demenz: Schützt Bildung das Gehirn?

Demenz: Schützt Bildung das Gehirn?

Menschen in qualifizierten Berufen überleben länger mit frontotemporaler Demenz…