Palau - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Arche Noah im Westpazifik

Palau

© PVA

„Paradies am Ende des Regenbogens“ – mit diesem Slogan werben Reiseveranstalter weltweit für Palau, den winzigen Inselstaat im Westpazifik. Aber nicht nur für die Tourismusbranche, auch für Forscher zählt Palau zu den letzten nahezu unberührten Flecken auf der Erde.

Die National Geographic Society in den USA hat die 350 „Murmeln“ im Meer sogar zum größten Wunder der Unterwasserwelt gekürt. Und dies nicht ohne Grund: Muscheln mit Disko-Lichtern, Quallen ohne brennende Tentakel, Warzenschnecken und unzählige Korallen tummeln sich auch heute noch an den Küsten von Palau.

Hinzu kommen zahlreiche seltene und exotische Tiere und Pflanzen an Land. Allein 150 Vogelarten und 5.000 verschiedene Insekten haben Biologen hier entdeckt. Viele von ihnen haben auf den Inseln ein letztes Rückzugsgebiet gefunden.

Doch auch in diesem Garten Eden haben Mensch und Natur seit einiger Zeit mit Problemen zu kämpfen. Klimawandel, tierische und pflanzliche Einwanderer und die Korallenbleiche machen auch vor Palau nicht halt und bedrohen die fragilen Ökosysteme…

Inhalt:

  1. Überblick
    Das Wichtigste in Kürze
  2. Zum Weiterlesen
    Die besten Links im Netz
  3. Geburtsstunde Null...
    Von Vulkanbergen und Koralleninseln
  4. Traumurlaub oder Isolationshaft?
    Invasoren beim Insel-Hopping
  5. Das Mosaik im Mosaik
    Warum Artenvielfalt nicht nur mit Tieren zu tun hat
  6. Königreich der Quallen
    Gefahrlos Baden im Jellyfish-Lake
  7. Multikulti-See für Alle
    Süßwasser im Pazifik?
  8. Mangroven-Welten
    Ein Wald für Meer und Land
  9. Kuriose Unterwasserwelt
    Von Disko-Muscheln und Warzenschnecken

Daniel Goliasch
Stand: 05.05.2006

Anzeige

Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Palau
Arche Noah im Westpazifik

Überblick
Das Wichtigste in Kürze

Zum Weiterlesen
Die besten Links im Netz

Geburtsstunde Null...
Von Vulkanbergen und Koralleninseln

Traumurlaub oder Isolationshaft?
Invasoren beim Insel-Hopping

Das Mosaik im Mosaik
Warum Artenvielfalt nicht nur mit Tieren zu tun hat

Königreich der Quallen
Gefahrlos Baden im Jellyfish-Lake

Multikulti-See für Alle
Süßwasser im Pazifik?

Mangroven-Welten
Ein Wald für Meer und Land

Kuriose Unterwasserwelt
Von Disko-Muscheln und Warzenschnecken

News zum Thema

Tabletten, Tropfen und Tinkturen
Medizin im Alltag von Cornelia Bartels, Heike Göllner und Jan Koolman

Tahitis „Klima-Schatz“ geborgen
Korallenfunde verbergen wertvolles Klimaarchiv

Weltweit tiefste Bohrung auf See
Forschungsexpedition startet zum Ostpazifischen Rücken

Neuer Korallenbarsch vor Fidschi
Bisher unbekannter Fisch am Great Sea Reef entdeckt

Schwämme versorgen Korallen mit Nährstoffen
Filtrierende Höhlenbewohner spielen entscheidende Rolle für Nahrungskreislauf im Riff

Startschuss für Tsunami-Frühwarnsystem
Erste Bojen werden im Oktober 2005 vor Indonesien ausgesetzt

Tsunami-Katastrophen drohen auch im Nordpazifik
Erdbebenmuster zeigt Ballungen und Wahrscheinlichkeit von Starkbeben

Riesiger Meeres-Nationalpark soll Ostpazifik schützen
UNESCO-World-Heritage-Site von Costa Rica bis Ecuador

Diaschauen zum Thema

keine Diaschauen verknüpft

Dossiers zum Thema

Strand - Fragiles Idyll aus Wellen, Sand und Wind

Plattentektonik - Alfred Wegener und der Weg zu einem neuen Bild der Erde

Erosion und Verwitterung - Landschaft im Wandel

Kalk - Über eine ungewöhnliche Allianz aus Wasser und Stein

Lebende Fossilien - Überlebenskünstler oder Auslaufmodelle der Evolution?

Hawaii - Tropisches Paradies auf heißem Untergrund

Angriff der Exoten - Tierische und pflanzliche Einwanderer auf Erfolgskurs?

Jurassic Garden - Entdeckungsreise in ein Europa lange vor unserer Zeit...

Bedrohte Völker - Überleben zwischen zwei Welten

Anzeige
Anzeige