• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Freitag, 26.08.2016
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Medizin

Ultraschall

Ultraschall "rüttelt" Koma-Patient wach

Gezielte Stimulation des Thalamus lässt Bewusstsein zurückkehren…

Umwelt

Amphetamine in Abwasser und Flüssen

Amphetamine in Abwasser und Flüssen

Drogen-Rückstände können Bakterien und Algen in Gewässern beeinträchtigen…

Das Schwerpunktthema der Woche

Dossier: Cannabis

Es hat eine berauschende Wirkung und kann Schmerzen lindern: Cannabis. Während viele die Droge nur zum reinen Vergnügen nutzen, sehen es einige Schmerzpatienten als alternatives Behandlungsmittel. Doch gerade der Einsatz als Therapeutikum sorgt für einige Diskussionen in Gesellschaft und Politik.…

weitere Schwerpunkt-Themen in unserem Dossier-Archiv
weitere News

"Slow Baking" gegen Reizdarm

Längere Teig-Gehzeit baut schwer verdauliche Zucker im Brot ab und beugt Blähungen vor

Gehirn räumt im Schlaf auf

Schwächung von Synapsen schafft Platz für Neues

Mehr Autismus durch PCBs?

Vorgeburtliche Belastung mit einigen chlororganischen Schadstoffen erhöht offenbar das Risiko

Zwillinge leben länger

Besonders eineiige Geschwister profitieren von lebenslanger sozialer Unterstützung

Zika: Schäden auch im Gehirn Erwachsener?

Erreger zerstört bei Mäusen neuronale Stammzellen in wichtigen Hirnarealen

Potent wie Morphin – aber ohne die Schattenseiten

Forscher entdecken neuartiges, effektives Schmerzmittel

Natürliche Nanobots attackieren Krebszellen

Mit Medikamenten beladene Bakterien finden Tumore zielsicher

Patienten schleppen Krankenhauskeime oft selbst ein

Zehn Prozent sind schon bei Aufnahme in die Klinik mit multiresistenten Enterokokken infiziert

Interview zum Walk Again Projekt

"Roboter helfen uns, den Menschen besser zu verstehen"

Gelähmte spüren und laufen wieder

Kombination aus Neurofeedback und Robotik reaktiviert Gehirn und Nervenverbindungen

Hunger macht nicht lernfähiger

Hungerhormon Ghrelin fördert geistige Leistungen bei Tieren, nicht aber beim Menschen

Hunde: Unfruchtbar durch Umweltgifte?

Möglicher Zusammenhang zwischen Umweltgiften im Futter und abnehmender Spermienqualität

Unsere Bronchien reagieren auf Düfte

Forscher entdecken zwei Riechrezeptor-Typen in unserer Bronchien-Muskulatur

Gehirn von Übergewichtigen altert schneller

Abbau der weißen Hirnmaterie entspricht dem von zehn Jahre älteren Normalgewichtigen

Hilft Gehirnjogging doch gegen Demenz?

Spezielles Training senkt das Erkrankungsrisiko im Alter deutlich

Wie das Gehirn unseren Durst reguliert

Neuronen können die Folge von Wasser- und Nahrungsaufnahme vorhersagen

Kuschelhormon verpasst uns eine "Rosa Brille"

Oxytocin lässt uns positives Feedback stärker wahrnehmen als negatives

Nächtlicher Stromreiz stärkt das Gedächtnis

Hirnstimulation im Schlaf kann die Erinnerungsleistung steigern

Ältester Krebsfall der Menschheitsgeschichte entdeckt

Vormenschen vor zwei Millionen Jahre litten schon an Knochentumoren

Apollo-Astronauten: Gab es doch Spätfolgen?

Auffallende Häufung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Weltraumveteranen

Marihuana-Schwaden sind ungesünder als Tabakrauch

Passivrauchen von Cannabis schadet den Gefäßen langfristiger

Lebensretter in unserer Nase entdeckt

Bakterium auf unserer Schleimhaut produziert neuartiges Antibiotikum

E-Zigaretten sind nicht immer gleich schädlich

Gerätetyp und Nutzungsverhalten beeinflussen die Schadstoffkonzentration im Nikotinnebel

Bessere Früherkennung bei Diabetes Typ-1

Antikörper-Kombinationen verraten, wie schnell Kinder erkranken

Klonen macht doch nicht alt

Studie an betagten Klonschafen widerlegt Sorge um vorzeitige Alterung durchs Klonen

weitere Meldungen in unserem News-Archiv