• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Mittwoch, 25.05.2016
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Medizin

Sind Mülldeponien eine Gesundheitsgefahr?

Sind Mülldeponien eine Gesundheitsgefahr?

Studie findet erhöhte Raten von Lungenkrebs und Atemwegserkrankungen bei Anwohnern…

Medizin

Auch salzarme Kost kann krank machen

Auch salzarme Kost kann krank machen

Eine zu geringe Salzaufnahme erhöht sogar das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen…

Business-Ticker: Pressemeldungen aus der angewandten Forschung

Rauchen
Auswirkungen Nikotinkonsums auf männliche Potenz

Zur Bedeutung von Prävention im Breitensport
Sport ist Mord?

Neurobiologie
Der Einfluss des Smartphones auf das menschliche Gehirn

Blutdruck
Sildenafil bei pulmonaler Hypertonie

Kardiosvaskuläre Erkrankungen
Schädliche HDL-Cholesterin Genmutation?

Das Schwerpunktthema der Woche

Dossier: Im Mutterleib

Neun Monate verbringt das ungeborene Kind im Mutterleib. Er bietet ihm Schutz, Nahrung und alles, was das heranwachsende Leben braucht. Heute weiß man, dass diese Zeit unsere Entwicklung, unsere Gesundheit und auch unser Verhalten so stark prägt wie keine andere Lebensphase nach ihr. Doch längst nicht alles ist über diese "verborgene" Zeit unseres Lebens bisher bekannt.…

weitere Schwerpunkt-Themen in unserem Dossier-Archiv
weitere News

Kinder von Berufspendlern haben mehr Probleme

Stress der Väter überträgt sich und hat emotionale und soziale Folgen für die Kinder

Grünes Licht gegen das Gewitter im Kopf

Lichttherapie lindert Kopfschmerzen bei Migränepatienten

Immunzellen vermitteln zwischen Darm und Gehirn

Forscher entdecken Kommunikationsweg zwischen den Organsystemen

Mehr Ekzeme durch hartes Wasser?

Forscher finden Zusammenhang zwischen Hautproblemen und Wasserhärte

Umwelthormon fördert Übergewicht schon im Mutterleib

Vorgeburtliche Belastung mit Bisphenol A lässt Mädchen fettleibiger werden

Besser gewappnet durch vorgeburtlichen Stress?

Stress in der Schwangerschaft könnte Schutzmechanismen beim Baby aktivieren

Bei der Darmflora mischen auch die Gene mit

Forscher entdecken Zusammenhang zwischen Genvarianten und Mikrobiom

Komplizen der Pollen-Allergene aufgedeckt

Nicht-allergene Substanzen verschlimmern die Immunreaktion

Virtuelle Herzen prognostizieren Arrhythmie-Risiko

Personalisierte 3D-Simulation sagt Risiko für gefährliche Herzrhythmusstörungen präzise voraus

Taugen E-Zigaretten doch nicht als Tabakersatz?

Viele Raucher empfinden elektronische Verdampfer als weniger befriedigend

Forscher entwickeln künstliche "zweite Haut"

Polymer-Material strafft und schützt

Säuglinge imitieren doch nicht

Fähigkeit zur Imitation ist nicht angeboren

Malaria-Erreger in der "Radarfalle"

Forscher messen Geschwindigkeit der Parasiten im Körpergewebe

Frühkindliche Infekte erhöhen Diabetes-Risiko

Die ersten sechs Lebensmonate sind besonders entscheidend

Muttermilch fördert Hirnentwicklung

Gehirne von Frühchen werden mit Muttermilch größer

Fettreiche Kost lässt das Gehirn hungern

Gesättigte Fette stören die Zuckeraufnahme an der Blut-Hirn-Schranke

Länger leben durch längeres Arbeiten?

Eine späte Pensionierung scheint die Lebensdauer positiv zu beeinflussen

Neandertaler: Wurde ihnen Opportunismus zum Verhängnis?

Ernährungsstrategien von Neandertalern und Homo sapiens waren verschieden

Erste "Wortkarte" unseres Gehirns

Forscher erstellen ersten Atlas des semantischen Netzwerks in unserem Gehirn

Yoga könnte bei Asthma helfen

Metastudie findet leichte positive Effekte für die Lebensqualität von Patienten

Das Glück liegt in den Genen

Forscher entdecken Zusammenhang zwischen Genvarianten und Glücksempfinden

Fruchtzucker verändert DNA von Gehirnzellen

Genetische Umprogrammierung könnte das Risiko für Krankheiten steigern

Wie unser Gehirn die Zahl Null erkennt

Die Einordnung einer leeren Menge als Null verläuft über zwei Stationen

Schlaf: Eine Hirnhälfte hält Wache

Warum wir in der ersten Nacht am fremden Ort schlechter schlafen

Genschere korrigiert Alzheimer-Mutation

"Super-Werkzeug" CRISPR/Cas9 kann nun auch Punktmutationen korrigieren

weitere Meldungen in unserem News-Archiv