Scinexx-Logo
Scinexx-Claim
Scinexx-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Freitag, 29.05.2015
Facebook-Leiste

Dossier: Geowissen

Zersiedelt wie ein Flickenteppich oder ein kompakter Moloch: Welche Struktur unsere Städte und Siedlungen haben, lässt sich erst aus dem Orbit gut erkennen. Besonders deutlich werden die Siedlungsmust…

Medizin

15 Millionen neue Krebsfälle pro Jahr

15 Millionen neue Krebsfälle pro Jahr

Jeder dritte Mann und jede fünfte Frau weltweit sind betroffen…

Astronomie

"Schaumigkeit" der Raumzeit begrenzt

Beobachtungen mit Teleskopen schließen zwei Modelle des Quantenschaums aus…

Business-Ticker: Pressemeldungen aus der angewandten Forschung

Tipps für Unternehmen
Funktionierende Werbung im Jahr 2015

Fahrzeugversicherer unter Kostendruck
Höhere Mobilität kostet ihren Preis

Fraunhofer-Gesellschaft
Neues Laserverfahren modelliert Glasfasern nach Maß

Georg-August-Universität Göttingen
Popcorn macht Verbundwerkstoffe leichter

Ruhr-Universität Bochum
Neue Rezeptur für hochfesten Spritzbeton - Schutz vor Bränden und Terroranschlägen

Sonnensystem

Kometen-Kollision im ZeitrafferMit Video

Kometen-Kollision im Zeitraffer

Computersimulation zeigt Entstehung von zweiteiligen Kometenkernen…

Zoologie

Gähnen steckt auch Vögel an

Gähnen steckt auch Vögel an

Ansteckendes Gähnen zeigt Empathie unter Wellensittichen…

Das Schwerpunktthema der Woche

Dossier: Radarblick auf die Stadt

Zersiedelt wie ein Flickenteppich oder ein kompakter Moloch: Welche Struktur unsere Städte und Siedlungen haben, lässt sich erst aus dem Orbit gut erkennen. Besonders deutlich werden die Siedlungsmuster mit dem Global Urban Footprint – einer von DLR-Forschern mit Hilfe von Radardaten entwickelten Auswertetechnik. Sie liefert ein ganz neues Bild der Städte unserer Erde.…

Archäologie

Ältester Mord der Menschheit entdeckt

Ältester Mord der Menschheit entdeckt

Vor 430.000 Jahren schlug ein Neandertaler in Nordspanien einem anderen den Schädel ein…

Evolution

Forscher finden

Forscher finden "Lucys" Nachbar

Neue Vormenschenart lebte vor rund 3,5 Millionen Jahren parallel zum Australopithecus afarensis…

Bild der Woche

Bild der Woche

Die schreckliche Schönheit der Medusa

Wie bei der mythische Medusa die Schlangen, winden sich hier die farbigen Gasfilamente umher: Die farbenfroh leuchtende Gaswolke des Medusa-Nebels entstand, als ein sterbender Stern seine äußeren Schichten ausschleuderte. Mit dem Very Large Telescope der ESO in Chile ist es nun gelungen, diesen lichtschwachen Planetarischen Nebel so detailreich wie nie zuvor aufzunehmen. …

Informatik

Datenleck in Apps bedroht Millionen Nutzer

Datenleck in Apps bedroht Millionen Nutzer

Fehlerhafte Authentifizierungen für Cloud-Speicher erleichtern Angriffe…

Technik

Roboter lernt humpelnMit Video

Roboter lernt humpeln

Weiterlaufen trotz kaputtem Bein oder verklemmtem Gelenk ist nun kein Problem mehr…

Klima

Das Dach der Welt verliert sein Eis

Das Dach der Welt verliert sein Eis

Bis 2100 könnten fast alle Gletscher in der Mount Everest-Region verschwunden sein…

Medizin

Ejakulation: Die ersten Tropfen sind potenter

Ejakulation: Die ersten Tropfen sind potenter

Der erste Teil der männlichen Ejakulation enthält mehr und bessere Spermien…

Geowissen

Forscher beobachten die Geburt von zwei Vulkaninseln

Forscher beobachten die Geburt von zwei Vulkaninseln

Inselgeburt belegt überraschend starke tektonische Aktivität im südlichen Roten Meer…

Sonnensystem

Überraschende Polarlichter auf dem Mars

Überraschende Polarlichter auf dem Mars

Auroren erstmals auch auf der magnetfeldfreien Nordhalbkugel nachgewiesen…

Biologie

Allergie: Drastischer Anstieg von Beifuß-Pollen bis 2050

Allergie: Drastischer Anstieg von Beifuß-Pollen bis 2050

Die besonders allergene Beifuß-Ambrosie breitet sich in Mitteleuropa aus…

Medizin

Neue Therapie gegen Blindheit bei Diabetes?

Neue Therapie gegen Blindheit bei Diabetes?

Mediziner decken zuvor unbekannten Faktor bei diabetischer Retinopathie auf…