Spezielle Zahncreme hilft beim Plaque-Entfernen und damit gegen krankmachende Entzündungen Eine Zahnpasta gegen Herzinfarkt? - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Eine Zahnpasta gegen Herzinfarkt?

Spezielle Zahncreme hilft beim Plaque-Entfernen und damit gegen krankmachende Entzündungen

Zahnpasta
Gründliches Zähneputzen beugt nicht nur Karies vor, sondern auch krankmachenden Entzündungen im Körper. © artisteer/ istock

Entzündung weggeputzt: Mithilfe einer speziellen Zahnpasta lässt sich offenbar das Risiko für krankmachende Entzündungen im Körper reduzieren. Denn werden Zahnbeläge beim Putzen farbig markiert, können sie besser entfernt werden. Als Folge gehen auch die durch diese Plaque ausgelösten Entzündungen zurück, wie Forscher berichten. Langfristig könnte dadurch sogar die Gefahr für Herzinfarkt und Schlaganfall sinken.

Plaque und Zahnstein sind die Hauptursachen für kranke Zähne und Zahnfleisch – allen voran der Parodontitis. Dieses entzündliche Leiden entsteht, wenn bakterielle Erreger feste Ablagerungen bilden, die sich am Zahnfleischrand und in den Zahnzwischenräumen festsetzten. Auf lange Sicht schadet dies nicht nur der Mundgesundheit. Mediziner vermuten, dass Parodontitis mit zahlreichen anderen Erkrankungen des Körpers in Verbindung steht.

Demnach kann die Entzündung vom Mundraum auf den Rest des Körpers übergehen und so zum Beispiel die Entstehung von Arteriosklerose fördern – die „Verkalkung“ der Arterien ist ein wesentlicher Risikofaktor für Herzinfarkt und Schlaganfall. Dieser Zusammenhang hat Charles Hennekens von der Florida Atlantic University und sein Team auf eine Idee gebracht: Könnte eine spezielle Zahnpasta solchen Infarkten vorbeugen?

Die Zahnpasta macht sichtbar, wo sich Plaque befindet. © Plaque HD

Zahnpasta mit Farbeffekt

Die Rede ist von einer Plaque HD genannten Zahncreme, die Stellen mit Zahnbelag farbig erscheinen lässt. Auf diese Weise zeigt sie an, wo besonders gründlich geputzt werden muss und kann Plaque deutlich reduzieren. Doch was bringt das – lässt sich mit dieser Putzhilfe tatsächlich systemischen Entzündungsreaktionen und ihren möglichen Folgen vorbeugen? Um dies herauszufinden, haben die Forscher nun mit zwei Probandengruppen den Test gemacht.

Die Teilnehmer aus beiden Gruppen putzten sich über einen Zeitraum von 30 Tagen regelmäßig nach derselben Anleitung die Zähne. Der einzige Unterschied: Die eine Hälfte erhielt die besondere Zahnpasta mit Farbeffekt, die andere eine fast identische Creme, die Zahnbeläge nicht identifizieren kann.

Anzeige

Gesunkene Entzündungswerte

Um den Effekt der Zahnpasta zu messen, erfassten Hennekens und seine Kollegen die Konzentration des hochsensitiven C-reaktiven Proteins (hs-CRP). Dieses Protein unterstützt die körpereigene Immunabwehr bei der Bekämpfung von Erregern. Sein Wert gilt als Biomarker für vermehrte Entzündungsreaktionen im Körper und damit auch als Indikator für das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall, wie die Wissenschaftler erklären.

Die Auswertungen offenbarten: Tatsächlich hatte die Plaque-HD-Zahnpasta einen deutlichen Effekt. Bei Probanden mit erhöhten Entzündungswerten zu Studienbeginn sank die hs-CRP-Konzentration durch die verbesserte Plaque-Entfernung signifikant. „Die Ergebnisse bestätigen damit Befunde aus einem früheren Pilotversuch“, berichtet Hennekens.

Weitere Forschung nötig

Damit zeichnet sich ab, dass Zahnputzhilfen wie die Plaque-HD-Creme krankmachenden Entzündungen im Körper effektiv entgegenwirken können. „Ob es dadurch tatsächlich auch zu weniger Herzinfarkten und Schlaganfällen kommt, müssen nun weitere, großangelegte Studien zeigen“, sagt Hennekens. In einem nächsten Schritt wollen er und seine Kollegen untersuchen, ob die Zahnpasta mit Farbeffekt das Fortschreiten von Arteriosklerose bremsen kann. (American Journal of Medicine, 2020)

Quelle: Florida Atlantic University

Anzeige

In den Schlagzeilen

Videos jetzt im Netz

Teaserbild Ringvorlesung Klimawandel und Ich

Ringvorlesung "Klimawandel und Ich"

Diaschauen zum Thema

Dossiers zum Thema

Herz und Stethoskop

Volkskrankheiten - Übergewicht, Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen auf dem Vormarsch

News des Tages

Denman-Glertscher

Ostantarktis: Größter Gletscher schrumpft

So klingt das Coronavirus als Musik

Special: Coronavirus und Covid-19

Abnehmen: Art der Diät ist egal

Stadthunde sind ängstlicher

Bücher zum Thema

Welt der Bakterien - Die unsichtbaren Beherrscher unseres Planeten

Volkskrankheiten - Gesundheitliche Herausforderungen in der Wohlstandsgesellschaft

Top-Clicks der Woche

Anzeige
Anzeige