Anzeige

Rover-Selfie mit Mars-Hubschrauber

Perseverance schickt Selbstporträt von sich und der Marsdrohne Ingenuity

Perseverance
Selfie von Perseverance mit Ingenuity. © NASA/JPL-Caltech/MSSS

Gruß vom Roten Planeten: Dieses Doppelporträt zeigt den NASA-Rover Perseverance mit seinem kleinen Begleiter, dem Mars-Hubschrauber Ingenuity. Der Marsrover machte dieses Selfie vor wenigen Tagen mithilfe der Kamera an seinem lange Roboterarm. Der Mars-Helikopter steht kurz vor seinem ersten Testflug – am 12. April 2021 geht es wahrscheinlich los.

Der Marsrover Perseverance ist das neueste Mitglied der rollenden Erkundungsroboter auf dem Roten Planeten. Erst vor wenigen Wochen – Mitte Februar 2021 – setzte das Gefährt im Jezero-Krater auf, dennoch hat der Rover schon einige Errungenschaften vorzuweisen. So verdanken wir seiner Kamera die ersten Videobilder einer Marslandung aus Sicht einer Raumsonde, außerdem zeichnete sein Mikrophon erstmals die Geräusche einer Fahrt über den Marsuntergrund auf.

Jetzt steht eine weitere Pioniertat unmittelbar bevor: der erste Flug eines menschengemachten Geräts auf dem Roten Planeten. Denn ab dem 12. April sollen die ersten Flugtests des Mars-Hubschraubers Ingenuity starten. Zur Vorbereitung hat der Marsrover bereits einen geeigneten, möglichst ebenen „Flugplatz“ ausgesucht und die kleine Drohne von ihrem „Nest“ unter dem Bauch des Rovers auf den Boden abgesetzt.

Dieses Selfie vom 6. April 2021 zeigt Perseverance im Vordergrund und schräg dahinter den kleinen Mars-Hubschrauber – bereit für seine Testflüge. Aufgenommen hat der Marsrover dieses Bild mithilfe seines langen Roboterarms, an dessen Ende die Weitwinkel-Kamera „WATSON“ sitzt. Das gesamte Panorama – wir zeigen hier nur eine Ausschnitt – ist aus 62 Einzelaufnahmen zusammengesetzt.

Quelle: NASA Jet Propulsion Laboratory (JPL)

Anzeige
Anzeige

In den Schlagzeilen

Diaschauen zum Thema

Dossiers zum Thema

Der Marsianer - (Über-)Leben auf dem Mars – Film und Realität

News des Tages

Ionenfalle

Quantencomputer für überall

Corona-Infektion verändert unsere Blutzellen

Special: Coronavirus und Covid-19

"Undunkle" Galaxien – es gibt sie doch

Bücher zum Thema

Der Mars - Bilder vom roten Planeten von Guillaume Cannat und Didier Jamet

Das NASA-Archiv: 60 Jahre im All - von Piers Bizony, Roger Launius, Andrew Chaikin

Top-Clicks der Woche