Scinexx-Logo
Scinexx-Claim
Scinexx-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Donnerstag, 27.11.2014
Facebook-Leiste

Tiefe Biosphäre

Rätselhafte Lebenswelt im "Keller der Erde"

Tiefe Biosphäre

Die Erde lebt - und wie: Kilometertief unter unseren Füßen hat sich trotz Dauerdunkel, sengender Hitze und unvorstellbar hohem Druck ein einzigartiges Ökosystem ausgebildet, die Tiefe Biosphäre. Myriaden hochspezialisierter Mikroben leben in den Sedimenten der Ozeane, in erstarrter vulkanischer Lava und sogar im massiven Granit, dem Grundgestein des europäischen Kontinents.

Doch so vielgestaltig und scheinbar weit verbreitet die Tiefe Biosphäre auch ist - für die Wissenschaft ist die "Parallelwelt im Untergrund" ein weißer Fleck auf der Landkarte unseres Planeten. Forscher zahlreicher Länder und Fachrichtungen arbeiten daher mit Hochdruck daran, diese rätselhafte neue Welt zu erkunden.

Doch noch wirft fast jeder Bohrkern aus der Tiefe neue Fragen auf: Wie überleben die Mikroben unter so harten Bedingungen? Woher nehmen sie ihre Energie? Und wo kommen sie überhaupt her? Die Antworten auf diese Fragen bleiben heute vielfach noch Hypothesen, aber der Ehrgeiz der Forscher ist geweckt...

Inhalt:

  1. Und sie lebt doch...
    Die Entdeckung der Tiefen Biosphäre
  2. Fremde Welt im Untergrund
    Wimmelndes Leben und jede Menge Fragen
  3. Im Reich der Extremisten
    Die Lebensbedingungen in der Tiefe
  4. In der Wasserstoffwelt
    Auf der Suche nach Energie und Nahrung
  5. Leben in Zeitlupe
    Tot oder nur im Überdauerungskoma?
  6. Gefängnis oder Wiege des Lebens?
    Konkurrenz für die "Ursuppe"
  7. Unter der roten Hülle
    Neue Hoffnung für Leben auf dem Mars?
  8. Ressource Tiefe Biosphäre
    Granit-Mikroben als "Lagerarbeiter"
Nadja Podbregar
Stand 15.01.2004