• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Dienstag, 06.12.2016
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Rush-Hour zwischen Mars und Jupiter

Den Rätseln des Asteroidengürtels auf der Spur

Trümmerbrocken und Kollisionen - der Asteroidengürtel ist kein sehr gemütlicher Ort.

Trümmerbrocken und Kollisionen - der Asteroidengürtel ist kein sehr gemütlicher Ort.

Sie gelten als Relikte des frühen Sonnensystems, kosmische Bedrohung und potenzielle Rohstoffquellen für die Menschheit – die Asteroiden. Ihre Heimat ist der Asteroidengürtel - ein großer Ring aus Gesteinsbrocken verschiedenster Größe zwischen Mars und Jupiter.

Chaos und Kollisionen in diesem Trümmerring lenken immer wieder Brocken in Richtung Erde. Was dabei passiert und welche Sonderlinge sich im Schuttring verbergen, finden Forscher erst nach und nach heraus. Selbst Kleinplaneten und sogar schlafende Kometen verbergen sich in diesem kosmischen Schuttring.

Zurzeit ist die NASA-Raumsonde Dawn im Asteroidengürtel unterwegs. Dort hat sie den Asteroiden Vesta sowie Ceres, den größten Kleinplaneten im Ring, besucht.

Inhalt:

  1. Kosmische Relikte
    Ursprung in der Frühzeit des Sonnensystems
  2. Folgenreiche Kollisionen
    Die Ziele der Dawn-Mission
  3. Heimat des Dinokillers
    Fahndung nach dem Ursprung des Chicxulub-Asteroiden
  4. Wilde Mischung
    Erdnahe Asteroiden und Erdbahnkreuzer
  5. Das Rätsel der Asteroidenpaare
    Warum kreisen einige Brocken zu zweit im Gürtel?
  6. Sonderlinge im Gürtel
    Woher kommen die rätselhaften Asteroiden mit Schweif?
  7. Die Lazarus-Kometen
    Ein Kometen-Friedhof im Asteroidengürtel?
  8. Besuch bei Vesta
    Das vernarbte Relikt eines Protoplaneten
  9. Der größte im Gürtel
    Kleinplanet Ceres und seine Geheimnisse
Nadja Podbregar
Stand: 13.12.2013
 
Printer IconShare Icon