Die Neuerfindung der Gravitation - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Albert Einstein und die Allgemeine Relativitätstheorie

Die Neuerfindung der Gravitation

Die Allgemeine Relativitätstheorie von Albert Einstein veränderte unser Bild des Universums nachhaltig. © scinexx

Vor 100 Jahren, am 25. November 1915, stellte Albert Einstein seine Allgemeine Relativitätstheorie vor. In ihr beschrieb er die Gravitation und ihre Wirkung auf das Universum auf völlig neue Art – als Krümmung der Raumzeit. Diese Idee stellte nicht nur herkömmliche Lehrmeinungen auf den Kopf, sie hat Folgen bis heute.

„Das ist wahrscheinlich die größte wissenschaftliche Entdeckung, die je gemacht wurde“ – so kommentierte der Physiker und Nobelpreisträger Paul Dirac Einsteins revolutionäre Theorie. Tatsächlich bildet sie bis heute das Fundament unseres Weltbilds und machte viele physikalische Erkenntnisse des letzten Jahrhunderts erst möglich. Für Einstein allerdings war der Weg vom ersten Geistesblitz bis zur fertigen Formulierung seiner Feldgleichungen und dem Beweis ihrer Gültigkeit alles andere als ein Spaziergang.

Inhalt:

  1. "Unmögliche" Fernwirkung
    Das Problem mit der Gravitation
  2. Ein Fahrstuhl im Weltraum
    Einsteins Gedankenexperiment
  3. Gravitation als Geometrie
    Einstein erfindet die Krümmung der Raumzeit
  4. Gebogenes Licht und gedehnte Zeit
    Gravitation wirkt auf mehr als nur Massen
  5. Zahlenspiele
    Einsteins Kampf mit den Feldgleichungen
  6. Der erste Beweis
    Eine Sonnenfinsternis und verschobene Sterne
  7. Und heute?
    Warum Einsteins Theorie so aktuell und relevant ist

Nadja Podbregar
Stand: 20.11.2015

Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Die Neuerfindung der Gravitation
Albert Einstein und die Allgemeine Relativitätstheorie

"Unmögliche" Fernwirkung
Das Problem mit der Gravitation

Ein Fahrstuhl im Weltraum
Einsteins Gedankenexperiment

Gravitation als Geometrie
Einstein erfindet die Krümmung der Raumzeit

Gebogenes Licht und gedehnte Zeit
Gravitation wirkt auf mehr als nur Massen

Zahlenspiele
Einsteins Kampf mit den Feldgleichungen

Der erste Beweis
Eine Sonnenfinsternis und verschobene Sterne

Und heute?
Warum Einsteins Theorie so aktuell und relevant ist

News zum Thema

Gravitationswellen sollen Gamma-Blitze erklären
Wissenschaftler modellieren erwartete Signale für "Riesenmikrophone"

Warum ist das Universum nicht kollabiert?
Eine Interaktion von Gravitation und Higgsfeld könnte das Paradox erklären

Ist die Raumzeit flüssig?
Physiker entwerfen ein neues Szenario einer quantenphysikalischen Basis für die klassische Raumzeit

Astronomen entdecken fernste Gravitationslinse
9,4 Milliarden Lichtjahre entfernte Galaxie erzeugt einen perfekten Einsteinring

Diaschauen zum Thema

Dossiers zum Thema

Das Wesen des Lichts - Ein kosmisches Phänomen mit vielen Rätseln

Dunkle Energie - Auf der Suche nach der geheimnisvollen Triebkraft des Universums

Gravitationswellen - Einsteins Wellen in der Raumzeit auf der Spur

Zurück zum Urknall - Auf der Suche nach dem Ursprung von Zeit und Raum

Wie relativ ist die Zeit? - Auf der Suche nach Einsteins Zeitdehnung

Albert Einstein - Wie die Zeit relativ wurde und die vierte Dimension entstand

Anzeige
Anzeige