Altai - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Die Wiege der Zivilisation im Herzen Eurasiens

Altai

Einzigartiges Vierländereck Altai © Edda Schlager / Viktor Vologodskov / Snow Leopard Conservancy

Land der Schamanen, Hort der Turkvölker – der Altai, an der Grenze von Sibirien und Zentralasien, gilt als mystisch und rätselhaft. Als „Wiege der Zivilisation“ birgt er nach wie vor zahlreiche Geheimnisse. Doch wie viel Zeit bleibt, diese auch zu lösen?

Naturkatastrophen, Schlachten zwischen Reitervölkern und schließlich auch den Zerfall der Sowjetunion hat das Gebiet mitten im Herzen des eurasischen Kontinents überstanden. Der Altai, ein Gebiet mit Hochgebirgen, ausgedehnte Steppen und Tundren, ist dennoch bis heute eine der abgeschiedensten und intaktesten Landschaften. Hier kann man heute noch sehen, in welcher Umgebung die Vorfahren der heutigen Europäer lebten, bevor sie sich in den Westen des Kontinents aufmachten.

Trotz internationaler Schutzinitiativen ist die Unversehrtheit des Altai in Gefahr – Klimawandel, Wilderei und Raubbau an der Natur sind auch hier akute Probleme. Archäologen fürchten um potenzielle Sensationsfunde in Permafrost-geschützten Hügelgräbern. Ethnologen sehen starke soziale Veränderungen bei den mehr als 50 Völkergruppen, die in der Region zu Hause sind. – Wissenschaftler mahnen zur Eile, die alten Spuren zu bewahren, auch wenn letztlich nicht alle Geheimnisse gelüftet werden können.

Inhalt:

  1. Vierländereck mit Sonderstatus
    Einmalig, aber bedroht
  2. Gigantische Superflut
    Das Ende der Eiszeit im Altai
  3. Mit dem Hubschrauber zur Jagd
    Ein Präzedenzfall der Wilderei
  4. Jagd als Kulturgut
    Das Dilemma der Ur-Einwohner
  5. Von Skythen, Hunnen und Türken
    Der Altai, „Wiege der Zivilisation“
  6. Die Mumie aus dem Eis
    Knochenschwund und schlechte Mundhygiene
  7. Schamanen und die Marktwirtschaft
    Tradition im neuen Gewand
  8. Hirschhorn für ein langes Leben
    Wellness nach Altai-Art

Edda Schlager
Stand: 12.09.2009

Anzeige
Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Altai
Die Wiege der Zivilisation im Herzen Eurasiens

Vierländereck mit Sonderstatus
Einmalig, aber bedroht

Gigantische Superflut
Das Ende der Eiszeit im Altai

Mit dem Hubschrauber zur Jagd
Ein Präzedenzfall der Wilderei

Jagd als Kulturgut
Das Dilemma der Ur-Einwohner

Von Skythen, Hunnen und Türken
Der Altai, „Wiege der Zivilisation“

Die Mumie aus dem Eis
Knochenschwund und schlechte Mundhygiene

Schamanen und die Marktwirtschaft
Tradition im neuen Gewand

Hirschhorn für ein langes Leben
Wellness nach Altai-Art

News zum Thema

keine News verknüpft

Diaschauen zum Thema

Dossiers zum Thema

Anzeige
Anzeige