Anzeige

Alfred Nobel

Dynamit-Erfinder und Vater der Nobelpreise

Zu Lebzeiten war Alfred Nobel als Erfinder des Dynamits bekannt. Weltberühmt aber wurde er mit der Eröffnung seines Testaments. © Fergregory/ thinkstock/ gemeinfrei

Heute kennt man ihn vor allem als Stifter und Namensgeber der Nobelpreise – der wohl renommiertesten Auszeichnung der Wissenschaft. Doch wer war eigentlich Alfred Nobel? Und wie kam der Erfinder des Dynamits dazu, sein Vermögen ausgerechnet für Wissenschaft und Frieden zu stiften?

Alfred Nobel verdankt seine Karriere und seinen Wohlstand einer Substanz, die ebenso nützlich wie tödlich ist: Dynamit. Mit ihm gelingt es Nobel erstmals, den Sprengstoff Nitroglycerin in eine sichere und gut transportierbare Form zu überführen. Dank des Dynamits lassen sich nun so ambitionierte Großprojekte wie der Bau des Gotthard-Tunnels realisieren. Doch Nobels Erfindung hat auch ihre Schattenseiten. Schnell wird ihre explosive Kraft als tödliche Waffe missbraucht.

Nobel macht mit der erfolgreichen Vermarktung seines „Sicherheitspulvers“ ein Vermögen – und spendet es schließlich, um jene zu ehren, die sich mit ihrer Arbeit für die Menschheit besonders verdient gemacht haben. Mit der alljährlichen Verleihung der Nobelpreise erinnert sich die Wissenschaftswelt auch jedes Mal an ihren Stifter und Namensgeber: den begnadeten Forscher und Unternehmer Alfred Nobel.

Inhalt:

  1. Schicksalhafte Lehrjahre
    Die Idee zu einer großen Erfindung entsteht
  2. Erfindung mit Sprengkraft
    Die Entdeckung des Dynamits
  3. Errungenschaft mit Schattenseiten
    Nobels Dynamit bringt Fortschritt – und Tod
  4. Nobels Erbe
    Die Nobelpreise
  5. Gedanken über Krieg und Frieden
    "Kaufmann des Todes" oder Friedenskämpfer?
Anzeige

Inhalt des Dossiers

Alfred Nobel
Dynamit-Erfinder und Vater der Nobelpreise

Schicksalhafte Lehrjahre
Die Idee zu einer großen Erfindung entsteht

Erfindung mit Sprengkraft
Die Entdeckung des Dynamits

Errungenschaft mit Schattenseiten
Nobels Dynamit bringt Fortschritt – und Tod

Nobels Erbe
Die Nobelpreise

Gedanken über Krieg und Frieden
"Kaufmann des Todes" oder Friedenskämpfer?

News zum Thema

keine News verknüpft

Diaschauen zum Thema

Dossiers zum Thema