Ediacara-Fauna - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Ediacara-Fauna

Biowissen

Ediacara-Fauna
Die Ursachen für Anfang und Ende der Ediacara-Fauna sind noch immer rätselhaft. © Ryan Somma / CC-by-sa 2.0

Fremdartige Lebenswelt: Die Organismen des Ediacariums waren vermutlich die ersten mehrzelligen Tiere, hatten aber kaum Ähnlichkeit mit später nachfolgenden Tiergruppen. © Peter Trusler / University of Cambridge

Bild 1 von 11

Generalprobe des Lebens

Das Geheimnis der Ediacara-Fauna

Vor rund 570 Millionen Jahren machte die Evolution ihren ersten großen Sprung – von Mikroben zu großen, vielgestaltigen Organismen. Doch diese bizarren Wesen hatten keinerlei Ähnlichkeit mit heutigen Tiergruppen – und sie verschwanden genauso abrupt wie sie gekommen waren. Bis heute rätseln Forscher über verlorene Lebenswelt des Ediacariums. War sie eine "Generalprobe" der Evolution?

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

In den Schlagzeilen

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken

Anzeige
Anzeige