Teamwork der Sinne - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Teamwork der Sinne

Auch die Augen hören mit

Rätsel Hören © MMCD

Was wir hören, entscheidet vor allem unser Gehirn. Wie es das macht und welche Areale in unserem Denkorgan dabei zum Einsatz kommen, ist bisher jedoch noch weitgehend unbekannt.

Unklar ist bis jetzt auch, welche Rolle die Augen und der Tastsinn beim Hören spielen und wie das Gehirn verschiedene Sinnesreize zu einem Gesamtbild der Umwelt zusammenbaut.

Diese Rätsel lösen wollen jetzt Forscher am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik in Tübingen. Und sie haben bereits erste überraschende Ergebnisse vorgelegt: die Augen hören mit…

Inhalt:

  1. Akustisches Tohuwabohu
    Wie entscheidet das Gehirn, was im Bewusstsein ankommt?
  2. Dem Hirn von Rhesusaffen bei der Arbeit zugesehen
    Wo Töne im Gehirn ihren Platz finden
  3. Zusammenarbeit mit Pfiff
    Wie das Sehen das Hören beeinflusst
  4. Fingerspitzengefühl für die Ohren
    Der Arbeitsverteilung im Gehirn auf der Spur
  5. Integration ist Trumpf
    Warum sind alle Sinne miteinander verknüpft?

Stefanie Reinberger / MaxPlanckForschung 1/2007
Stand: 11.05.2007

Anzeige
Anzeige

Videos jetzt im Netz

Teaserbild Ringvorlesung Klimawandel und Ich

Ringvorlesung "Klimawandel und Ich"

Inhalt des Dossiers

Teamwork der Sinne
Auch die Augen hören mit

Akustisches Tohuwabohu
Wie entscheidet das Gehirn, was im Bewusstsein ankommt?

Dem Hirn von Rhesusaffen bei der Arbeit zugesehen
Wo Töne im Gehirn ihren Platz finden

Zusammenarbeit mit Pfiff
Wie das Sehen das Hören beeinflusst

Fingerspitzengefühl für die Ohren
Der Arbeitsverteilung im Gehirn auf der Spur

Integration ist Trumpf
Warum sind alle Sinne miteinander verknüpft?

News zum Thema

keine News verknüpft

Diaschauen zum Thema

Dossiers zum Thema

Duft - Von der Nase ins Gehirn

Schmerz - Alarmstufe Rot im Nervensystem

Träumen - Wenn das Gehirn eigene Wege geht...

Anzeige
Anzeige