Anzeige

Erbe der Apollo-Ära

Kosmos

Earthrise
Earthrise: Dieses berühmte Foto der über dem Mond aufgehenden Erde machten Astronauten der Apollo-8-Mission. © NASA
<span class="img-caption">Das South-Pole-Aitken-Becken (blau) ist eine gewaltige Einschlagssenke am Südpol des Mondes.</span> <span class="img-copyright">© NASA</span>
Das South-Pole-Aitken-Becken (blau) ist eine gewaltige Einschlagssenke am Südpol des Mondes. © NASA
Bild 11 von 12

Das Erbe der Apollo-Ära

50 Jahre Mondlandung – was ist geblieben?

Am 20. Juli 1969 – vor 50 Jahren – landeten die ersten Menschen auf dem Mond. Die Apollo-11-Mission schrieb damit Raumfahrtgeschichte. Doch das Apollo-Mondprogramm war weit mehr: Der Technologie, aber noch mehr der Forschung und Wissenschaft brachten diese Missionen einen gewaltigen Sprung nach vorne. Denn Apollo war die Geburtsstunde der Planetenforschung.

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken