Anzeige

Wie sich Apotheken digitalisieren

Digitalisierungsfortschritte

Symbolbild Apotheke
© GettyImages, sturti

Der technische Fortschritt betrifft nahezu alle Branchen und Lebensbereiche. Sowohl privat als auch geschäftlich vollzieht sich ein immer stärkerer Wandel hin zur Digitalisierung. In der Regel bietet das einen enormen Vorteil, denn die moderne Technik spart Geld und Zeit. Auch das Gesundheitswesen digitalisiert sich zunehmend. Dazu gehören auch die Apotheken, die von Neuerungen wie dem E-Rezept profitieren.

Online geht alles viel leichter

Das Internet hat nicht nur den Einkauf von Kleidung, Elektrogeräten und anderen Sachen erheblich erleichtert, sondern es besteht auch die Möglichkeit, online in der Apotheke Drogerieartikel sowie rezeptfreie und rezeptpflichtige Medikamente zu bestellen. Bislang war es notwendig, ein vom Arzt ausgestelltes Papierrezept per Post in die Online-Apotheke zu senden. Doch auch hier zeigt sich der Fortschritt von seiner positiven Seite. Es ist nicht mehr nur möglich, verschiedene Arzneimittel mit nur wenigen Klicks zu bestellen, sondern auch das Rezept steht nun endlich auch in elektronischer Form zur Verfügung. Nach und nach stellen die Arztpraxen ihr System um. Sobald die technischen Voraussetzungen gegeben sind, kann der Patient ein E-Rezept beantragen. Der Papierkram entfällt dann ebenso wie bei dem längst etablierten Online-Banking. Den Patienten dürfte aber noch eine weitere Neuerung erfreuen. Realisierbar ist bei vielen Ärzten inzwischen auch schon die Teilnahme an einer Videosprechstunde. Der Patient besucht seinen Arzt nicht mehr direkt in seiner Praxis, sondern trifft sich mit ihm in einem virtuellen Sprechzimmer. Bei dieser Gelegenheit kommt es je nach Befund auch zur Ausstellung eines E-Rezepts, das die Apotheken entweder vor Ort oder online gerne entgegennehmen.

Eine andere Situation als früher

Veränderte Lebensumstände erfordern eine adäquate Anpassung. Die Menschen haben sich heutzutage schon derart an die Errungenschaften der Technik gewöhnt, dass es ihnen immer schwerer fällt, ohne diese auszukommen. Apotheken, die im Online-Geschäft erfolgreich agieren möchten, müssen deshalb mit der Zeit gehen und ihren Kunden beispielsweise innovative Bezahlmethoden anbieten. Vor allem Apotheken, die sowohl online als auch vor Ort präsent sind, profitieren von cleveren Kassensystemen wie Shopify POS. Eine Synchronisierung des Onlineshops mit dem Ladenlokal oder dem Verkaufsstand auf einer Messe ist problemlos möglich. Dem Apotheker steht somit eine Schaltzentrale für die Verwaltung von Produkten, Kunden und Bestellungen zur Verfügung. Wichtigste Voraussetzung für ein gut funktionierendes Onlinegeschäft ist natürlich eine Webseite, die im Netz schnell gefunden wird. Hier helfen Experten weiter, denn Google und andere Suchmaschinen benutzen einen komplizierten Algorithmus. Mithilfe einer intelligenten Suchmaschinenoptimierung positioniert sich die Apotheke auf den vordersten Plätze der Google-Suchliste.

Veränderungen im gesamten medizinischen Bereich

Nicht nur in der Apotheke schreitet die Digitalisierung weiter voran, sondern auch in anderen Bereichen des Gesundheitswesens. Es sind nicht nur Veränderungen in der allgemeinen Arbeitsweise zu beobachten, sondern auch solche, die den Einsatz technischer Hilfsmittel betreffen. Mithilfe der künstlichen Intelligenz fällt den Pflegekräften und auch Ärzten in Zukunft die korrekte Medikation leichter. Das Computersystem unterbreitet Vorschläge, welche Medikamente ein Patient in welcher Häufigkeit und Dosis bekommen sollte. Das Personal entscheidet letztendlich für oder gegen diesen Ratschlag. Angesichts des demografischen Wandels, der steigenden Lebenserwartung und der damit verbundenen höheren Zahl an Demenzfällen ist ein solch technischer Fortschritt unverzichtbar. Schließlich steigt die Zahl der Pflegebedürftigen überproportional zu der Anzahl junger Pflegekräfte. Und dieser Trend setzt sich weiterhin fort.

Anzeige
Anzeige

In den Schlagzeilen

Diaschauen zum Thema

keine Diaschauen verknüpft

Dossiers zum Thema

keine Dossiers verknüpft

News des Tages

Bücher zum Thema

keine Buchtipps verknüpft

Top-Clicks der Woche

Test Home Sidebar 2

Test