Wie geht es weiter? - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Die Zukunft Europas

Wie geht es weiter?

Die Erforschungsgeschichte der vereinigten Platten von Europa ist noch keineswegs abgeschlossen. Es fehlen vor allem noch viele Daten zum Alter und zur Herkunft vieler metamorpher Gesteine. De Forscher hoffen hier vor allem auf die Ergebnisse neuer Altersbestimmungen, die auf dem Zerfall radioaktiver Elemente beruhen.

Solche Datierungen kann man auch an einzelnen Körnchen der Minerale Zirkon und Glimmer vornehmen, die von ihrem Ursprungsort verfrachtet und heute auf „zweiter Lagerstätte“ in Sandsteine eingebettet sind. Auch wenn diese Mineralkörner weit transporiert worden sind, liefern sie wichtige Indizien: der Detektiv erkennt am roten Sand unter der Profilsohle, dass der Täter auf dem Sportplatz war, und das Bildungsalter von Mineralkörnern ist oft typisch für bestimmte Herkunftsgebiete.

Die Wanderung der Kontinente ist keineswegs abgeschlossen: Noch während Sie dies lesen, schreitet die geologische Entwicklung von Europa weiter fort. In ein paar Millionen Jahren – einer kurzen Zeit nach geologischen Maßstäben – wird die Subduktion des Atlantischen Ozeanbodens unter Westafrika, Iberien und den Britischen Inseln beginnen. Entlang einer Zone ausgedünnter Kruste, die von der Nordsee über Rhein und Rhone bis zum Mittelmeer reicht, wird sich wahrscheinlich ein Meeresarm öffnen. Dann driftet Westeuropa nach Westen, und Avalonia kehrt heim…

Die Drift der Kontinente ist eine (fast) unendliche Geschichte.

  1. zurück
  2. |
  3. 1
  4. |
  5. 2
  6. |
  7. 3
  8. |
  9. 4
  10. |
  11. 5
  12. |
  13. 6
  14. |
  15. 7
  16. |
  17. 8
  18. |
  19. 9
  20. |
  21. 10
  22. |
  23. weiter


Stand: 13.04.2002

Anzeige

Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Die vereinigten Platten von Europa
Der Tektonik unseres Kontinents auf der Spur

Überblick
Das Wichtigste in Kürze

Den Nähten der Erde auf der Spur...
Vulkane und Erdbeben als Indizien für aktive Plattengrenzen

Die "Krustenfabrik" im Ozean
Die Bildung neuer Erdkruste an den mittelozeanischen Rücken

Das Puzzle der kontinentalen Kruste
Zeugnis dramatischer Umwandlungen

Verräterische Gesteine
Umwandlungsgesteine und Schmelzen als Indizien

Spurensuche in Mitteleuropa
Die "Narben" werden gefunden

Meilensteine der Kontinentaldrift
Den Wanderwegen der Krustenplatten auf der Spur

Das europäische Puzzle
Ein Kontinent entsteht

Wie geht es weiter?
Die Zukunft Europas

Diaschauen zum Thema

keine Diaschauen verknüpft

News zum Thema

keine News verknüpft

Dossiers zum Thema

keine Dossiers verknüpft
Anzeige
Anzeige