Anzeige

Computer der Zukunft

Rechnen mit Quanten, Licht und DNA

Computer der Zukunft © DOE/MMCD

Computer haben nicht nur unseren Alltag erobert, sie werden auch immer kleiner. Doch der fortwährenden Miniaturisierung sind physikalische Grenzen gesetzt. Auf der Suche nach Möglichkeiten, die Rechenleistungen von Computern auch über diese Grenzen hinaus zu steigern, forschen Computerwissenschaftler in aller Welt an alternativen Rechnerarchitekturen.

Sie entwerfen dabei faszinierende Szenarien von rechnender DNA, flüssigen Computern und seltsamen Quanteneffekten. Welche Ideen und Ansätze verfolgen die Computerwissenschaftler? Wie ist der Stand der Forschung und welche Zukunftsprognosen gibt es für zukünftige Rechnerarchitekturen?

Inhalt:

  1. An zwei Orten zugleich...
    Geheimnisse der Quantenwelt
  2. Weder Null noch Eins oder beides zugleich...
    Das Prinzip des Quantenbits
  3. Messen ohne hinzuschauen...
    Hindernisse auf dem Weg zum Quantencomputer
  4. Aus dem Werkzeugkasten der Natur...
    Rechnen mit Biomolekülen
  5. Eine spezielle Aufgabe für die DNA...
    Das Problem eines Handlungsreisenden
  6. Man nehme einen Teelöffel voll DNA...
    Adlemans DNA-Rechenexperiment
  7. Sieben Städte in sieben Tagen...
    Suche nach der Nadel im Heuhaufen
  8. DNA so schwer wie die Erde...
    Hindernisse auf dem Weg zum DNA-Computer

Nadja Podbregar
Stand: 16.10.2001

Anzeige

Inhalt des Dossiers

Computer der Zukunft
Rechnen mit Quanten, Licht und DNA

kein Dossierinhalt gefunden

News zum Thema

keine News verknüpft

Diaschauen zum Thema

keine Diaschauen verknüpft

Dossiers zum Thema