Anzeige

Proteinfaltung

Biowissen Medizin

Chaperonin
Das Chaperonin bildet einen zylinderförmigen Käfig. Im Inneren wird das ungefaltete Protein eingeschlossen und der Faltungsprozess kann beginnen. © P99am/Splette, CC-by-sa 3.0
Die Faltung eines Proteins bestimmt seine biologische Funktion in der Zelle. Geht bei der Faltung etwas schief, kann das zu Krankheiten führen. © theasis / Getty images
Die Faltung eines Proteins bestimmt seine biologische Funktion in der Zelle. Geht bei der Faltung etwas schief, kann das zu Krankheiten führen. © theasis / Getty images
Bild 1 von 13

Das Geheimnis der Proteinfaltung

Wie die dreidimensionale Struktur den Proteinen ihre Funktion verleiht

Es ist eines der grundlegendsten Gesetze in der Biochemie: Die Struktur eines Proteins bestimmt seine Funktion. Ohne diese dreidimensionale Faltung würde Proteinen der Schlüssel zum Schloss mancher Zellen fehlen oder sie wären regelrecht blind und könnten Freund nicht mehr von Feind unterscheiden. Doch wie kommt die Proteinfaltung zustande?

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken