Digitales Vergessen - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Digitales Vergessen

Technik

Schon einzelne veränderte oder zerstörte Bits können eine Datei schlimmstenfalls unlesbar machen.

Bild 1 von 13

© lej92/ thinkstock

Das digitale Vergessen

Wie lassen sich unsere Daten für die Zukunft erhalten?

Ob im Internet, auf dem heimischen Rechner oder im Forschungslabor: Ein Großteil unseres Lebens spielt sich heute digital ab. Doch all diese digitalen Daten sind extrem vergänglich. Schon nach wenigen Jahren bis Jahrzehnten sind sie nicht mehr ohne weiteres lesbar. Wird unsere Ära als "Dunkles Zeitalter" ohne bleibende Zeugnisse in die Geschichte eingehen?

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

Videos jetzt im Netz

Teaserbild Ringvorlesung Klimawandel und Ich

Ringvorlesung "Klimawandel und Ich"

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken

Anzeige
Anzeige