Depression - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Biowissen Medizin

Depression

Ein Grundgefühl tiefer Herabgestimmtheit prägt das Empfinden vieler depressiver Menschen.

Bild 1 von 13

© Pixabay

Depression

Wenn sich die Seele verdunkelt

Mindestens vier Millionen Menschen leben in Deutschland mit der Diagnose Depression. Dass die Betroffenen mehr als ein bisschen traurig sind, hat die breite Öffentlichkeit wohl spätestens seit dem Suizid des Fußballtorwarts Robert Enke erkannt. Das komplexe Leiden gilt inzwischen als ernstzunehmende Volkskrankheit – und stellt Mediziner seit jeher vor Herausforderungen.

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

In den Schlagzeilen

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken

Anzeige
Anzeige