• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Freitag, 20.01.2017
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Sonnensystem

Sonnensturm: Wie schlimm wären die Folgen?

Sonnensturm: Wie schlimm wären die Folgen?

Allein ein Blackout in den USA könnte Milliarden Dollar an Schäden nach sich ziehen…

Technik

Neuer Brandschutz für Akkus

Neuer Brandschutz für Akkus

Raffiniertes Bauteil setzt bei Überhitzung Flammschutzmittel im Batterie-Inneren frei…

Business-Ticker: Pressemeldungen aus der angewandten Forschung

Öko-Institut e. V. - Institut für angewandte Ökologie
Strategien für beschleunigten Kohleausstieg

Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS
Beton kann mehr – Häuserwände als Sonnenkraftwerke

Solarenergie
Smartflower POP: mobile Photovoltaik-Anlage der Zukunft

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig
Strom tanken in der Laternengarage

Französische Botschaft in der Bundesrepublik Deutschland
Intelligente Kontrollbox ermöglicht eine optimale Nutzung von Windrädern

Das Schwerpunktthema der Woche

Dossier: Schatzkammer Arktis

Für die einen ist das schrumpfende Eis der Arktis Grund zur Sorge, anderen jedoch eröffnet es neue Chancen - und weckt Begehrlichkeiten. Denn im hohen Norden wird nun der Zugang zu reichen Bodenschätzen frei: Erdöl, Gas und Mineralien. Längst rangeln die Arktis-Anrainer um Territorien und Abbaurechte.…

weitere Schwerpunkt-Themen in unserem Dossier-Archiv
weitere News

Wie "grün" ist das Streaming?

Greenpeace-Ranking zeigt Anteil erneuerbarer Energienutzung bei großen Anbietern

Science-Trends: Was erwartet uns 2017?

Blick ins Schwarze Loch, der XFEL und China als Klimaschutz-Vorreiter

Handeln gegen die Lichtverschmutzung

Forscher veröffentlichen Leitlinien für eine verträglichere Außenbeleuchtung

Unsere Tops und Flops 2016

Was waren die Wissenschafts-Highlights des Jahres und was die Rückschläge?

Die Menschen des Jahres 2016

"Nature" kürt die einflussreichsten Forscherinnen und Forscher des Jahres

Flüssige Gebäudehülle schützt vor Hitze und Kälte

Glasmodule mit zirkulierender Flüssigkeit regulieren Temperatur im Inneren

EU: Treibhausgas-Emissionen wieder gestiegen

Kohlendioxid- Ausstoß war 2015 etwas höher als im Vorjahr

Test für Stromspeicher der Zukunft

Erstes Modell eines Hohlkugel-Pumpspeichers arbeitet im Bodensee

Akku heilt sich selbst

Flexible Lithium-Ionen-Batterie wächst nach Bruch sofort wieder zusammen

Erstflug für viersitziges Wasserstoff-Flugzeug

Nur Brennstoffzellen und Batterien treiben den Flieger an

Ig-Nobelpreise 2016 verliehen

Jucken vorm Spiegel, VW und die Persönlichkeit von Steinen

Windenergie wird billiger

Kosten für Anlagen an Land und auf See könnten bis 2030 um 30 Prozent fallen

Schimmelpilze als Batterie-Recycler

Pilzkolonien extrahieren wertvolle Metalle aus alten Lithium-Ionen-Akkus

Nanoblick in den Lithium-Ionen-Akku

Röntgenmikroskopie zeigt Elektrodenpartikel in Echtzeit beim Laden und Entladen

Ab heute bräuchten wir eine zweite Erde

Menschheit hat alle nachhaltig nutzbaren Ressourcen für dieses Jahr verbraucht

Solarflugzeug vollendet erste Weltumrundung

Solar Impulse 2 ist nach 43.000 Kilometern Flug wieder in Abu Dhabi gelandet

Forscher machen Silizium-Luft-Batterie langlebiger

Pump-Experiment erreicht erstmals eine Laufzeit von über 1.000 Stunden

Windparks als Fledermaus-Magneten

Weibchen sind zurzeit besonders vom Tod in der Windkraft-Anlage gefährdet

Fukushima: Fallout fiel als Glasregen

Körnchen aus geschmolzenem Reaktormaterial umhüllen das radioaktive Cäsium

Elektro-Rennwagen bricht Weltrekord

Leichtbau-Bolide beschleunigt in 1,513 Sekunden von Null auf Hundert

Solar Impulse 2 beginnt Atlantikflug

Einsitziges Solarflugzeug wird vier Tage und Nächte nonstop in der Luft bleiben

Nanogenerator erzeugt Strom aus Alltagsbewegungen

Verblüffend simple Konstruktion aus nanostrukturiertem Gummi und Wasser

CO2-Speicherung durch Versteinern?

In Wasser gelöstes Treibhausgas wird in Basalt überraschend schnell zu Karbonatgestein

Ölsand-Abbau als Schwebstoff-Schleuder

Bitumendämpfe erzeugen mehr organische Aerosole als bisher angenommen

Uran aus dem Meer?

Neue Absorber-Materialien können gelöstes Uran aus dem Meerwasser gewinnen

weitere Meldungen in unserem News-Archiv