Anzeige

Parkinson

Medizin

Rätselhafter Hirnschwund: Bei Parkinson sterben Nervenzellen im Gehirn ab.

Bild 2 von 13

© Huntstock/ thinkstock

Parkinson

Rätsel "Schüttelkrankheit"

Über sechs Millionen Menschen leiden weltweit an Parkinson - der zweithäufigsten neurodegenerativen Erkrankung nach Alzheimer. Zwar können die Symptome des Leidens heute über Jahre hinweg gut in Schach gehalten werden. Ein Heilmittel ist bislang jedoch nicht in Sicht. Denn ihr entscheidendes Geheimnis hat die Krankheit trotz jahrzehntelanger Forschung noch immer nicht preisgegeben.

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken