Jules Vernes Romane - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Jules Vernes Romane

Technik

Kapitän Nemo bei der Positionsbestimmung - naturwissenschaftliche Grundlagen vermittlte Verne quasi nebenbei

Bild 1 von 14

© Alphonse de Neuville/ Edouard Riou

Jules Vernes "Außergewöhnliche Reisen"

Science-Fiction als Wegweiser in die moderne Welt

Ob "20.000 Meilen unter dem Meer", die "Reise zum Mond" oder "In 80 Tagen um die Welt" – diese Klassiker von Jules Verne kennt auch heute noch fast jeder. Mit ihnen begann die große Ära der Science-Fiction-Romane – von visionären Geschichten, die Wissenschaft und Technik in ganz neuem, spannendem Licht zeigten.

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

In den Schlagzeilen

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken

Anzeige
Anzeige