Anzeige

Fusionsreaktor ITER

Energie Physik

Plasma
Durch die Kernfusion im Plasma von ITER entstehen schnelle Neutronen, die die Reaktormaterialien radioaktiv machen. © dani3315/ Getty images
Luftbild der ITER-Baustelle im November 2020. Bis Juli 2021 wurden 78 Prozent der Arbeiten abgeschlossen.<span class="img-copyright">© ITER</span>
Luftbild der ITER-Baustelle im November 2020. Bis Juli 2021 wurden 78 Prozent der Arbeiten abgeschlossen.© ITER
Bild 2 von 12

Fusionsreaktor ITER

Kann Kernfusion zur Energie der Zukunft werden?

Der Fusionsreaktor ITER soll die Erforschung und Nutzung der Kernfusion einen entscheidenden Schritt weiterbringen - und damit den Weg ebnen zu der Energiequelle, die auch unser Sonne strahlen lässt. Doch wie sieht das in der Praxis aus? Wie funktioniert ITER? Was kann die aufwändige Riesenanlage – und welche Fragen bleiben offen?

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken