von Lars Lindberg Christensen, Davide de Martin und Raquel Yumi Shida Kosmische Kollisionen - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

von Lars Lindberg Christensen, Davide de Martin und Raquel Yumi Shida

Kosmische Kollisionen

Coveransicht

Kosmische Kollisionen

von Lars Lindberg Christensen, Davide de Martin und Raquel Yumi Shida

Gebunden, 140 Seiten
Spektrum Akademischer Verlag, 2010
Preis: € 29,95

Kollidierende Galaxien bieten faszinierende Bilder am Himmel, wenn sie mit dem hochauflösenden Hubble-Weltraumteleskop beobachtet werden.

Anzeige

Dieser Bildband dreier ESO-Spezialisten aus dem Hubble-Team von NASA und ESA enthält spektakuläre Astroaufnahmen, die illustrieren, wie die Gravitation die Massenbewegungen im Kosmos orchestriert – und ganze Galaxien ineinander stürzen lässt. Diese gewaltigen kosmischen Kollisionen könnten die Struktur unseres heutigen Universums maßgeblich beeinflusst haben, indem sie die Energie lieferten, die neue Sterne entstehen ließ.

Anzeige

In den Schlagzeilen

Diaschauen zum Thema

keine Diaschauen verknüpft

Dossiers zum Thema

keine Dossiers verknüpft

News des Tages

Bücher zum Thema

keine Buchtipps verknüpft

Top-Clicks der Woche

Anzeige
Anzeige