Fühlen, Denken und das menschliche Gehirn von Antonio R. Damasio Descartes' Irrtum - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Descartes‘ Irrtum

Fühlen, Denken und das menschliche Gehirn von Antonio R. Damasio

Coveransicht

Descartes‘ Irrtum

Fühlen, Denken und das menschliche Gehirn
von Antonio R. Damasio

Broschiert, 384 Seiten
List Tb. Verlag, 2004
Preis: € 8,95

Ausgehend von zahlreichen Fallgeschichten, legt der Neurologe Antonio R. Damasio überzeugend dar, welche grundlegende Rolle den Emotionen im „vernünftigen“ Verhalten des Menschen zukommt; ein Mensch dessen emotionales und soziales Verhalten durch Hirnverletzungen gestört ist, ist nicht mehr fähig, sogenannte rationale Entscheidungen zu treffen. Damasio will damit beweisen, daß Descartes‘ Lehrsatz „Ich denke, also bin ich“ in „Ich fühle, also denke ich“ umgewandelt werden müßte.

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige