Stephen Hawking - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Schlagzeilen

Stephen Hawking

Der britsche Physiker Stephen Hawking bei einem Vortrag. Er ist am 14. März 2018 gestorben. © NASA/ Paul Alers

Der britische Astrophysiker Stephen Hawking hat unsere Sicht des Universums geprägt wie kein anderer. Wir verdanken ihm Einblicke in Schwarze Löcher, aber auch in die Quantenphysik hinter Phänomenen wie dem Urknall oder der kosmischen Inflation.

Der britische Physiker und Kosmologe Stephen Hawking war einer der bekanntesten Kosmologen, Physiker und Wissenschaftler weltweit. Diesen Ruhm verdankt er nicht nur seinen herausragenden wissenschaftlichen Leistungen, sondern auch seiner Begabung, den Kosmos und die Astronomie einer breiten Öffentlichkeit nahezubringen. Seine Bücher, vor allem „Eine kurze Geschichte der Zeit“ wurden zum globalen Bestseller.

Am 14. März 2018 ist Stephen Hawking mit 76 Jahren gestorben.

News zum Thema

Hawkings letzter Artikel erschienen (15.10.2018)
Paper des Physikers zur Entropie Schwarzer Löcher wurde jetzt online veröffentlicht

Anzeige

Hawkings letzte Theorie (03.05.2018)
Posthum veröffentlichte Theorie liefert neue Sicht auf kosmische Inflation und Paralleluniversen

Stephen Hawking ist tot (14.03.2018)
Der geniale Astrophysiker prägte unser kosmologisches Weltbild wie kein anderer

Blick in die Gedankenwelt des jungen Stephen Hawking (24.10.2017)
Doktorarbeit des Astrophysikers jetzt erstmals frei im Internet zugänglich

Bärtierchen: Die letzten Überlebenden? (18.07.2017)
Tardigraden könnten selbst den "Weltuntergang" überstehen

Wie machbar ist ein Flug zu Alpha Centauri? (02.02.2017)
Astrophysiker prüfen und optimieren das visionäre Breakthrough Starshot-Projekt

Hawking-Strahlung bewiesen? (17.08.2016)
Experiment liefert bisher überzeugendsten Beleg für Quantenphänomen am Schwarzen Loch

Teilchenphänomen im Quantencomputer (23.06.2016)
Erste Quantensimulation der Teilchen-Antiteilchen- Bildung im Vakuum

Gravitationswellen: Beginn einer neuen Ära? (12.02.2016)
Worin liegt die Bedeutung des ersten Nachweises?

Hawking: Schwarzes Loch-Paradox gelöst? (27.08.2015)
Britischer Kosmologe stellt neue Theorie zum Informationserhalt in Schwarzen Löchern vor

Anzeige

In den Schlagzeilen

Diaschauen zum Thema

Dossiers zum Thema

Dunkle Energie - Auf der Suche nach der geheimnisvollen Triebkraft des Universums

Bücher zum Thema

Hawkings neues Universum - Raum, Zeit und Ewigkeit von Rüdiger Vaas

Geheimnisvoller Kosmos - Astrophysik und Kosmologie im 21. Jahrhundert von Thomas Bührke und Roland Wengenmayr

Schwarze Löcher - Rätselhafte Phänomene im Weltall von Cornelia Faustmann

Quiz

Quiz: Maya
Wie gut kennen Sie die geheimnisvolle Hochkultur?

Anzeige
Anzeige