Klima: Sonderbericht des IPCC - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Klima: Sonderbericht des IPCC

Schlagzeilen

Ein halbes Grad macht den Unterschied: Der Weltklimarat IPCC sagt schon für eine Erwärmung von zwei Grad statt 1,5 Grad schwerwiegende Folgen voraus. © mdesigner/ iStock

In einem Sonderbericht hat der Weltklimarat (IPCC) vor den Folgen einer Klimaerwärmung um mehr als 1,5 Grad gewarnt – und mahnt (erneut) zu schnellen und drastischen Klimaschutz-Maßnahmen. Ob die Menschheit dies schafft, ist allerdings fraglich.

Das Problem des fortschreitenden Klimawandels ist inzwischen längst nicht mehr zu übersehen – die Folgen treffen inzwischen nahezu alle Regionen der Erde. Trotzdem aber macht der Klimaschutz bisher nur zögerliche Fortschritte. Umso alarmierender sind de immer präziser werdenden Prognosen der Klimaforscher, die nun im neuesten Sonderbericht des IPCC schon für zwei Grad Erwärmung schwerwiegende Folgen vorhersagen. Wird die Menschheit eine neue „Heißzeit“ vermeiden können?

News zum Thema

Klimawandel bis in die Tiefsee (27.05.2020)
Heutige Erwärmung hat eine irreversible Wirkung noch in Jahrzehnten

Unsere Strände verschwinden (03.03.2020)
Klimawandel könnte die Hälfte der weltweiten Sandstrände ausradieren

Anzeige

Nordsee: Mega-Dämme als Flutschutz? (02.03.2020)
Abriegelung der Nordsee könnte unsere Nachkommen vor dem Meeresspiegelanstieg schützen

Meeresspiegel: Drei Meter höher bei zwei Grad Erwärmung? (13.02.2020)
Rückblick in die letzte Zwischeneiszeit bestätigt Anfälligkeit des westantarktischen Eisschilds

Nachhaltige Welternährung funktioniert (21.01.2020)
Wachsende Weltbevölkerung könnte ohne Überschreitung der planetaren Grenzen ernährt werden

Science-Trends: Was erwartet uns 2020? (02.01.2020)
Die wichtigsten Wissenschaftsereignisse des kommenden Jahres

Rechner: Was bringt Fleischverzicht fürs Klima? (06.12.2019)
Online-Tool berechnet und visualisiert Klimabilanz

CO2-Emissionen erreichen neue Höchstwerte (04.12.2019)
Treibhausgas-Ausstoß aus fossilen Brennstoffen steigt weiter, wenn auch langsamer

Weltklimakonferenz: "Zeit zu Handeln" (02.12.2019)
Bei der COP25 in Madrid geht es um das Klima von morgen

Interview: Flüssiggas – (k)eine Brücke zum Klimaschutz (02.12.2019)
Wie sinnvoll und nötig sind die in Deutschland geplanten LNG-Terminals?

Klimawandel bringt Nahrungs-Einbußen weltweit (29.11.2019)
90 Prozent der Weltbevölkerung wären von Verlusten in Landwirtschaft und Fischerei betroffen

Lachgas-Emissionen beschleunigen sich (19.11.2019)
Stickstoff-Ausstoß der Landwirtschaft heizt Klimawandel zusätzlich an

Wissenschaftler deklarieren "Klima-Notstand" (06.11.2019)
Deklaration von gut 11.000 Forschern warnt vor katastrophaler Bedrohung des Planeten

Hilft Biolandbau beim Klimaschutz? (23.10.2019)
Regionale Umstellung auf Bioproduktion kann global zu mehr Emissionen führen

IPCC-Sonderbericht: Es kommt schlimmer (25.09.2019)
Meerespiegelanstieg und Eisschmelze haben sich beschleunigt und verstärkt

UN-Nachhaltigkeitsbericht: Auf einem schlechten Weg (12.09.2019)
Vereinte Nationen drohen ihre Ziele für eine bessere Welt zu verfehlen

IPCC-Bericht: Klimaschutz und Landnutzung (08.08.2019)
Umstellung der Ernährung und nachhaltige Landwirtschaft könnten viel zur CO2-Einsparung beitragen

Neue Wälder als Klimaretter? (05.07.2019)
Aufforstung von 900 Millionen Hektar Wald könnte zwei Drittel der CO2-Emissionen schlucken

Great Barrier Reef: Kollaps beim Korallen-Nachwuchs (04.04.2019)
Neubesiedlung durch Korallenlarven ist um fast 90 Prozent zurückgegangen

Klimawandel verstärkt Meereswellen (16.01.2019)
Ozeanerwärmung macht Wellen zunehmend energiereicher

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch? (12.11.2018)
CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an

Pflanzen: Unterschätzte Lachgas-Quelle? (22.10.2018)
Vegetation setzt mehr des potenten Treibhausgases frei als vermutet

Interview zum IPCC-Bericht: "Es eilt!" (08.10.2018)
Klimaforscherin Astrid Kiendler-Scharr zum 1,5 Grad-Ziel und dem aktuellen Bericht

IPCC-Bericht: Schon zwei Grad wären fatal (08.10.2018)
Klimaforscher warnen vor den Folgen einer Erwärmung um mehr als 1,5 Grad

Naher Osten: Klimawandel verschiebt Jahreszeiten (19.03.2018)
Winterliche Regenzeit verkürzt sich bis 2100 um die Hälfte

San Francisco: Flughafen sinkt ab (08.03.2018)
Bodenabsenkung und Pegelanstieg könnten Flughafen bis 2100 unbenutzbar machen

Geo-Engineering: Ende mit Schrecken? (23.01.2018)
Plötzlicher Stopp der Maßnahmen könnte verheerende Folgen für die Natur haben

Ältestes Eis außerhalb der Polargebiete erbohrt (14.12.2017)
Eisbohrkern aus dem Himalaya reicht 600.000 Jahre weit zurück

Klimawandel frisst Asiens Gletscher (14.09.2017)
Selbst bei nur 1,5 Grad Erwärmung drohen starke Eisverluste in Himalaya und Co

Solarenergie wurde drastisch unterschätzt (28.08.2017)
Wachstum und Rentabilität der Photovoltaik übertreffen Prognosen bei weitem

Kaum noch Chancen fürs Zwei-Grad-Ziel (01.08.2017)
Welt steuert auf mindestens drei Grad zu – selbst mit umgesetztem Klimaschutz

Klimaforschung: Keine Vertuschung (17.03.2017)
Studie findet keine Hinweise auf Unterdrückung unliebsamer oder uneindeutiger Ergebnisse

Klimawandel-"Pause" ist widerlegt (05.01.2017)
Analysen klären Rätsel um vermeintlich verlangsamte Erwärmung der Ozeane

Wie stark steigen die Pegel bei zwei Grad Erwärmung? (08.11.2016)
Neue Prognose zum Meeresspiegel-Anstieg zeigt lokale Extreme für viele Küstenstädte

Meeresspiegel: Anstieg doppelt so hoch wie gedacht? (31.03.2016)
Allein die Antarktis könnte die Pegel bis 2100 schon um einen Meter erhöhen

Wie ernährt sich die Welt im Jahr 2050? (05.11.2015)
Online-Tool erstellt Zukunftsszenarien für den Nahrungsmittelbedarf im 21. Jahrhundert

Klimaberichte zu kompliziert? (13.10.2015)
Forscher kritisieren schwer verständliche Berichte des Weltklimarats

Natürliche Meeresspiegel-Schwankungen unterschätzt? (30.07.2015)
Einfluss des Menschen auf Änderungen des Meeresspiegels ist niedriger als gedacht

CO2-Ausstoß verfälscht Radiokarbon-Datierung (21.07.2015)
Anthopogene Emissionen senken C14-Werte der Atmosphäre und machen sie damit "alt"

Ist die Erwärmungs-Pause ein Mythos? (08.06.2015)
Fehlende Korrekturen für Messmethoden könnten die Verlangsamung erklären

Das Dach der Welt verliert sein Eis (27.05.2015)
Himalaya: Bis 2100 könnten fast alle Gletscher in der Mount Everest-Region verschwunden sein

CO2-Werte überschreiten 400 ppm (07.05.2015)
Neuer Meilenstein der Treibhausgas-Werte ist erreicht

Nordatlantikstrom hat sich abgeschwächt (24.03.2015)
Wichtige Umwälzpumpe des Atlantiks bereits vom Klimawandel beeinflusst

Grönland: Jedes Jahr fünf Bodenseen (16.12.2014)
Forscher veröffentlichen bisher genaueste Bilanz der grönländischen Eisschmelze

Kohlendioxid zurück ans Tageslicht (06.11.2014)
Pilotversuch zeigt problemlose Rückförderung aus unterirdischem Speicher

IPCC: Zwei-Grad-Ziel ist noch zu schaffen (03.11.2014)
Abschließender Bericht des Weltklimarates mahnt zur Eile im Klimaschutz

Regenwälder setzen mehr CO2 frei als vermutet (08.10.2014)
Effekt durch zerstückelte Waldflächen ist in Klimamodellen bislang nicht berücksichtigt

IPCC: Rechenfehler beim antarktischen Meereis? (23.07.2014)
Das Update eines Algorithmus hat die Datenreihen zur Eisbedeckung verändert – aber welche sind nun korrekt?

Erstes globales Gletscherinventar erstellt (07.05.2014)
Die Kartierung von fast 200.000 Eisströmen verbessert Prognosen der Klimafolgen

IPCC: Es wird knapp (14.04.2014)
Nur kombinierte Maßnahmen und sofortiges Handeln machen Zwei-Grad-Ziel noch erreichbar

Klima: Trockenheit in einem Drittel der Erde (02.04.2014)
Selbst Regionen mit mehr Regen könnten von Dürre betroffen sein

Klimabericht: "Wir sind nicht vorbereitet" (31.03.2014)
IPCC mahnt zu mutigeren und rechtzeitigen Anpassungen an klimabedingte Veränderungen

Passatwinde schuld an Klimawandel - Pause (10.02.2014)
Schon Ende des Jahrzehntes könnte die Erwämung wieder deutlich Fahrt aufnehmen

Klima: Hat die IPCC den Meeresspiegelanstieg unterschätzt? (22.11.2013)
Experten-Mehrheit prognostiziert 20 Zentimeter höheren Anstieg bis 2100

Super-Taifune bald keine Ausnahme mehr (12.11.2013)
Klimawandel macht Wirbelstürme wie den Philippinen-Sturm Haiyan häufiger und heftiger

UN-Klimakonferenz in Warschau beginnt (11.11.2013)
Umstrittener Konferenzort und geringe Erwartungen

Globaler CO2-Ausstoß steigt auf neuen Rekordwert (08.11.2013)
Weltweite Emissionen liegen so hoch wie noch nie zuvor

5. Weltklimabericht gibt keine Entwarnung (27.09.2013)
IPCC: Klimawandel geht weiter, Ozean trägt momentan die Hauptlast

Versauerung verändert Meere drastisch (26.08.2013)
Tiergruppen reagieren sehr unterschiedlich auf sinkende pH-Werte

Street-View für Korallenriffe (21.08.2013)
Virtueller Besuch im Riff soll beim Kartieren helfen

Klimawandel macht Monsun unberechenbarer (21.06.2013)
Erwärmung könnte die täglichen Schwankungen der indischen Regenzeit deutlich verstärken

Klimawandel: Hochallergene Pflanze breitet sich aus (02.04.2013)
Die nordamerikanische Beifuß-Ambrosie wird sich künftig vor allem in Mittel- und Nordeuropa niederlassen

Klima: Ruß ist zweitgrößter "Heizer" (17.01.2013)
Dunkler Kohlenstoff-Feinstaub heizt Klima doppelt so stark auf wie bisher angenommen

Tempo des Klimawandels überfordert Kohlmeisen (03.12.2012)
Heimische Vogelart kann ihre Brutzeiten nicht schnell genug an die Erwärmung anpassen

Weltweiter CO2-Ausstoß steuert fünf Grad Erwärmung an (03.12.2012)
Weitere Anstieg der Emissionen besonders in Schwellenländern

Meeresspiegel steigt 60 Prozent schneller als prognostiziert (28.11.2012)
Neue Messdaten liegen deutlich über Vorhersagen des Weltklimarats IPCC

Klimawandel nimmt Pandas ihre Nahrung (12.11.2012)
Mehrere Bambusarten könnten durch die Erwärmung regional aussterben

Wilder Arabica-Kaffee könnte bis 2080 aussterben (08.11.2012)
Klimawandel nimmt wichtigster Kaffeesorte den Lebensraum

Schmelzwasserflut löste Kältephase der Eiszeit aus (06.11.2012)
Süßwasser strömte dabei weiter nördlich ins Meer als bisher angenommen

Schon bei zwei Grad Erwärmung droht das Ende der Korallenriffe (17.09.2012)
Forscher prognostizieren verheerende Entwicklung selbst bei optimistischen Klimaszenarien

Inseln auf dem Trockenen (27.07.2012)
Indonesiens Archipelen droht ein gravierender Trinkwassermangel

Rio+20- Artenschutz: Schwund geht unvermindert weiter (18.06.2012)
Desinteresse lähmt Fortschritte in der Biodiversitäts-Konvention

Rio+20 - Klimakonvention: Mehr Emissionen denn je (18.06.2012)
Viele heiße Luft, wenig konkrete Erfolge

Klimawandel könnte Stromproduktion gefährden (04.06.2012)
Wassermangel und warme Flüsse zwingen Kraftwerke häufiger zur Drosselung

Klimawandel bedroht Seegraswiesen im Mittelmeer (22.05.2012)
Einzigartige Lebensgemeinschaft könnte bis 2050 aussterben

Anzeige

In den Schlagzeilen

Diaschauen zum Thema

Dossiers zum Thema

Klimawandel - Bringt der Mensch das irdische Klima aus dem Gleichgewicht?

Bücher zum Thema

Die große Transformation - Klima - Kriegen wir die Kurve? Alexandra Hamann, Claudia Zea-Schmidt, Reinhold Leinfelder (Herausgeber)

Wetter, Klima und Klimawandel - Wissen für eine Welt im Umbruch von Nadja Podbregar, Harald Frater und Karsten Schwanke

Eine unbequeme Wahrheit - von Al Gore, Richard Barth, Thomas Pfeiffer

Der Klimawandel - von Stefan Rahmstorf und Hans J. Schellnhuber

Quiz

Eulen-Quiz
Wie gut kennen Sie die lautlosen Jäger?

Anzeige
Anzeige