Highlights des Jahres 2018 - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Schlagzeilen

Highlights des Jahres 2018

Highlights
Was waren die Ereignisse des Jahres? © oatawa/ iStock

Das Ende eines Jahres lädt immer dazu ein, eine Bilanz zu ziehen: Was gab es Besonderes in diesem Jahr? Welche wissenschaftlichen Errungenschaften hat es gegeben und welche Naturereignisse lösten Sorge und Nöte aus?

Einige der wissenschaftlichen Highlights fasst wie immer am Jahresende das Fachmagazin „Science“ in seinen Durchbrüchen des Jahres zusammen. Was in der Physik herausragend war, hat die American Physical Society für uns zusammengefasst. In der Astronomie brachte uns 2018 ein besonderes Himmelsschauspiel: Im Juli konnten wir die längste Mondfinsternis des Jahrhunderts und gleichzeitig den Mars in Opposition zur Sonne bestaunen.

Doch neben diesen Fortschritten und Errungenschaften gab es weniger erfreuliche Entwicklungen: Der Klimawandel zeigt immer stärker sein negatives Gesicht und brachte 1018 Wetterextreme in aller Welt. Darunter waren schwere, besonders regenreiche Wirbelstürme wie Michael und Florence in den USA oder der Taifun Mangkhut in Asien. Symptom des Wandels war aber auch der Rekordsommer, der fast der gesamten Nordhalbkugel ungewöhnliche Hitze und anhaltende Trockenheit bescherte.

Für die weltweite Forschergemeinde gab es im Jahr 2018 einen großen Verlust zu betrauern: Stephen Hawking, der große britische Physiker und Kosmologe, ist im März 2018 gestorben. In gleich mehreren posthum veröffentlichten Artikeln aber lebt sein genialer Geist weiter.

News zum Thema

Anzeige

Die wissenschaftlichen Highlights 2018 (21.12.2018)
Embryonalentwicklung, das älteste Tier und ein Urzeit-Mischlingskind

Physik-Highlights des Jahres 2018 (19.12.2018)
Neutrino-Rätsel, neue Maßeinheiten und magisches Graphen

Experimenta: "Science Dome" als Highlight (26.06.2018)
Größtes Science Center Deutschlands setzt auf multimedialen Kuppelbau

Die Durchbrüche des Jahres 2017 (22.12.2017)
Magazin "Science" kürt kollidierende Neutronensterne zum Highlight des Jahres

Ägyptischer Totengarten entdeckt (08.05.2017)
Archäologen legen 4.000 Jahre alte Begräbnisstätte mit Garten frei

Science-Trends: Was erwartet uns 2017? (02.01.2017)
Blick ins Schwarze Loch, der XFEL und China als Klimaschutz-Vorreiter

Unsere Tops und Flops 2016 (23.12.2016)
Was waren die Wissenschafts-Highlights des Jahres und was die Rückschläge?

Top Ten der Physik 2016 (14.12.2016)
Gravitationswellen sind der physikalische Durchbruch des Jahres

Erster Nachweis von Gravitationswellen (12.02.2016)
LIGO-Detektoren registrieren Signale zweier verschmelzender Schwarzer Löcher

Science-Trends: Was erwartet uns 2016? (04.01.2016)
Gravitationswellen, neue Teilchen und kommerzielles Geoengineering

Anzeige

In den Schlagzeilen

Diaschauen zum Thema

Dossiers zum Thema

Bücher zum Thema

4000 Jahre Wissenschaft - von Patricia Fara (Autor) und Andrea Kamphuis (Übersetzerin)

Quiz

Anzeige
Anzeige