COP 25 - Weltklimagipfel in Madrid - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

COP 25 – Weltklimagipfel in Madrid

Schlagzeilen

COP 25
DIe 25. Weltklimakonferenz findet in Madrid statt, offizieller Gastgeber ist jedoch Chile. © Ministry of the Presidency/ Government of Spain

Vom 2. bis 13. Dezember findet in Madrid die 25. Weltklimakonferenz statt – das offizielle Motto ist „Time for Action“. Hauptziel ist es, letzte konkrete Regelungen für das Pariser Abkommen zu beschließen und die Klimaschutzziele zu verschärfen.

Doch schon im Vorfeld des Weltklimagipfels stehen die Zeichen nicht sonderlich gut. Eine aktuelle Treibhausgas-Bilanz bescheinigt der Menschheit weiterhin ungebremst steigende Treibhausgas-Emissionen. Und auch die Lücke zwischen den Selbstverpflichtungen der Länder im Rahmen des Pariser Klimaschutz-Abkommens und dem für das Zwei-Grad-Ziel Nötigen ist weiterhin groß. Hinzu kommt, dass mit den USA einer der Hauptemittenten aus dem Pariser Klimaschutzabkommen ausgestiegen ist.

Gerade erst haben gut 11.000 Wissenschaftler den globalen Klima-Notstand ausgerufen und mahnen zu schnellem Handeln. Und auch die Weltuntergangs-Uhr steht unter anderem wegen der Bedrohung durch den Klimawandel weiterhin auf zwei Minuten vor zwölf. Dennoch macht die Politik bisher nur wenig Anstalten, ehrgeizigere Maßnahmen anzugehen.

News zum Thema

Wie das Ozonloch den Jetstream beeinflusst (03.04.2020)
Erholung der Ozonschicht stoppt Verschiebung von Klimamustern auf der Südhalbkugel

Anzeige

Neue Weltkarte der Bodenfeuchte (02.04.2020)
Aktuelle Karte zeigt Wassergehalt von den oberen Bodenschichten bis ins Grundwasser

Der Kaukasus verliert sein Eis (30.03.2020)
Berggletscher werden "dreckiger" und schrumpfen schneller

Nordatlantik: Umwälzströmung mit Aussetzern (27.03.2020)
Warme Zwischeneiszeiten brachten Strömungsmotor im Nordatlantik ins Stottern

Mehr Parasiten im Sushi? (19.03.2020)
Meeresfische sind immer häufiger mit krankmachenden Darmwürmern belastet

Deutschland hat sich schon um 1,6 Grad erwärmt (18.03.2020)
DWD-Klimabilanz für Deutschland zeigt klare Anzeichen des Klimawandels

Schwülheiße Extreme bedrohen 1,2 Milliarden Menschen (17.03.2020)
Globale Erwärmung macht potenziell gefährliche Hitzetage häufiger – auch in Europa

Australien: Es kann noch schlimmer kommen (11.03.2020)
Dürrebringendes Klimaphänomen im Indischen Ozean wird häufiger

Ozonschwund über der Arktis (06.03.2020)
Arktische Ozonschicht ist in diesem Frühjahr erheblich dünner als sonst

Tropenwälder verlieren ihre Pufferwirkung (05.03.2020)
Regenwälder im Amazonasgebiet und in Afrika nehmen weniger CO2 auf als vor 30 Jahren

Unsere Strände verschwinden (03.03.2020)
Klimawandel könnte die Hälfte der weltweiten Sandstrände ausradieren

Nordsee: Mega-Dämme als Flutschutz? (02.03.2020)
Abriegelung der Nordsee könnte unsere Nachkommen vor dem Meeresspiegelanstieg schützen

Meeresströmungen verschieben sich polwärts (26.02.2020)
Windgetriebene Ozeanwirbel verlagern sich um 800 Meter pro Jahr in Richtung der Pole

Neue Weltkarte des Permafrosts (18.02.2020)
Kältester Dauerfrostboden der Welt liegt im Transantarktischen Gebirge

Mittelmeerraum trocknet schneller aus als gedacht (18.02.2020)
Mediterrane Niederschläge reagieren auf den Klimawandel nicht linear

Meeresspiegel: Drei Meter höher bei zwei Grad Erwärmung? (13.02.2020)
Rückblick in die letzte Zwischeneiszeit bestätigt Anfälligkeit des westantarktischen Eisschilds

Hitzeextreme gefährden Hummeln (07.02.2020)
Klimawandel trägt zu drastischem Rückgang von Bestäubern bei

Meeresströmungen haben sich beschleunigt (06.02.2020)
Zunehmende Winde machen die globale Ozeanzirkulation stärker

Asiatische Hornisse erreicht Hamburg (05.02.2020)
Nördlichster Fund der invasiven Hornissenart in Europa

Wie Aerosole unser Winterwetter beeinflussen (04.02.2020)
Mildere Winter sind nicht nur eine Folge des Klimawandels

Wie der Klimawandel den Weinanbau verändert (30.01.2020)
Anbau von Wein wird in vielen Gegenden nicht mehr möglich sein

Bioökonomie in der Kreislaufwirtschaft (28.01.2020)
28. Januar 2020, Prof. Dr. Ulrich Schurr, HHU / Forschungszentrum Jülich, Institut für Bio- u. Geowissenschaften IBG 2

Doomsday Clock: Es ist 100 Sekunden vor zwölf (24.01.2020)
So nah an Mitternacht stand die Weltuntergangs-Uhr noch nie

Klimawandel auf den Teller (21.01.2020)
21. Januar 2020, Nicolas Schmelling, HHU, Exzellenzcluster CEPLAS

Nachhaltige Welternährung funktioniert (21.01.2020)
Wachsende Weltbevölkerung könnte ohne Überschreitung der planetaren Grenzen ernährt werden

FCKW sind mitschuld an globaler Erwärmung (21.01.2020)
Ein Drittel der Erwärmung seit 1955 geht auf die Klimawirkung von Treibgasen zurück

Klimawandel verlangsamt Baumwachstum (17.01.2020)
Vor allem Buche und Eiche leiden unter trockenerem Sommerklima

Klimawandel und Energieversorgung (15.01.2020)
14. Januar 2020, Prof. Dr.-Ing. Matthias Neef, Zentrum für innovative Energiesysteme, HSD Düsseldorf

"Fieber"-Rekord für unsere Ozeane (14.01.2020)
Weltmeere waren 2019 wärmer als jemals zuvor in der Menschheitsgeschichte

Nachhaltigkeit und Slow Fashion (07.01.2020)
7. Januar 2020, Prof. Dr. Rudolf Voller, Hochschule Niederrhein, EthNa-Kompetenzzentrum CSR Textil- und Bekleidungstechnik

Der fossile Fußabdruck des Anthropozäns (03.01.2020)
Woran Paläontologen der Zukunft das menschengemachte Zeitalter erkennen könnten

Letzte Vertreter des Homo erectus lokalisiert (19.12.2019)
Jüngste Fossilien des Frühmenschen stammen aus Java und sind rund 110.000 Jahre alt

Geburt eines Eisstroms beobachtet (19.12.2019)
Entwicklung eines Eisstroms in einem vermeintlich stabilen Eisschild wirft Fragen auf

Pinguinfossil als "Missing Link" (10.12.2019)
60 Millionen Jahre alter Urzeit-Vogel hatte schon ähnliche Proportionen wie heutige Pinguine

Hurrikans: Das Schlimmste kommt zum Schluss (09.12.2019)
Starkregen aus Wirbelstürmen sind weiter im Inland am stärksten

Rechner: Was bringt Fleischverzicht fürs Klima? (06.12.2019)
Online-Tool berechnet und visualisiert Klimabilanz

Geoengineering: Pumpen gegen den Eisverlust? (06.12.2019)
Künstliches Aufstocken des Meereises hilft dem Eis, nicht aber dem Klima

Energiewende: Hilfe für kleine Gemeinden (04.12.2019)
Neues Online-Tool ermittelt optimalen Energiemix und Fördermöglichkeiten

CO2-Emissionen erreichen neue Höchstwerte (04.12.2019)
Treibhausgas-Ausstoß aus fossilen Brennstoffen steigt weiter, wenn auch langsamer

Wasserfall im Grönland-Gletscher (03.12.2019)
Rapide Entleerung eines Schmelzwassersees enthüllt unterschätztes Risiko

Anzeige

In den Schlagzeilen

Diaschauen zum Thema

Dossiers zum Thema

Bücher zum Thema

Die große Transformation - Klima - Kriegen wir die Kurve? Alexandra Hamann, Claudia Zea-Schmidt, Reinhold Leinfelder (Herausgeber)

Die Klima-Manipulateure: Rettet uns Politik oder Geo-Engineering? - Jahrbuch Ökologie 2011 von Günter Altner

Wetter, Klima und Klimawandel - Wissen für eine Welt im Umbruch von Nadja Podbregar, Harald Frater und Karsten Schwanke

Quiz

Eulen-Quiz
Wie gut kennen Sie die lautlosen Jäger?

Anzeige
Anzeige