MCoIP ermöglicht Fernsteuerung von Anlagen und Geräten Handy überwacht Maschinen - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

MCoIP ermöglicht Fernsteuerung von Anlagen und Geräten

Handy überwacht Maschinen

Wenn in einer Anlage eine Maschine ausfällt, kostet der Produktionsausfall Geld. Forscher von Siemens haben jetzt eine Lösung für drahtloses „Fernwirken“ entwickelt, um bei Fehlern schneller reagieren zu können. MCoIP (Mobile Control over IP) ermöglicht die mobile Ferndiagnose, Fernwartung und Fernabfrage von Messwerten sowie das Fernsteuern von Maschinen und Anlagen via Handy und via Internet. Tritt ein Fehler in der Anlage auf, wird mittels Anruf umgehend das Servicepersonal alarmiert.

Für den Einsatz wird in der Anlage eine MCoIP-Box installiert. Die Box überträgt die Anlagendaten über ein eingebautes GSM/GPRS-Modem an einen zentralen Web-Server. Hier werden dann alle Informationen für die Behebung des Notfalls gespeichert. Der Techniker verbindet sich über ein Java-Programm auf seinem Mobiltelefon mit dem Server und kann so den Fehler analysieren – egal wo er sich befindet. MCoIP bietet jedoch nicht nur den Zugriff auf aktuelle Anlagedaten.

Darüber hinaus können autorisierte Serviceleute mittels Handy sogar direkt eingreifen: Bei einem Störfall können sie Steuersignale oder Sollwerte an die Box senden, etwa ein Ventil öffnen oder eine zusätzliche Pumpe einschalten.

MCoIP verfügt über eine zentrale Verwaltung aller Anwender- und Zugangsdaten, eine zentrale Datenprotokollierung und über eine Absicherung gegen unbefugten Zugriff mittels Firewall, Authentifizierung und Verschlüsselung. Das System ist bereits in einem Wiener Chemiewerk im Einsatz und sammelt dort Messwerte wie Füllstände und Temperaturen von Tankbehältern.

(idw – Siemens, 16.06.2005 – DLO)

Anzeige

Anzeige

In den Schlagzeilen

Diaschauen zum Thema

keine Diaschauen verknüpft

Dossiers zum Thema

Wohnen der Zukunft - Was können die Häuser von morgen?

Zoom aufs Atom - Reise in den Mikrokosmos

Elektrosmog - Handys - Gefahr am Ohr?

News des Tages

Quark-Gluon-Plasma

Urmaterie im Miniformat erzeugt

Menschheit dreht Klima-Uhr zurück

Voyager 2 hat den interstellaren Raum erreicht

Reiches Leben im "Keller der Erde"

Asteroid Bennu hat gebundenes Wasser

Bücher zum Thema

Das informative Universum - Das neue Weltbild der Physik von Hans Chr. von Baeyer

Physik für die Westentasche - von Harald Lesch

Menschmaschinen - Wie uns die Zukunftstechnologien neu erschaffen von Rodney Brooks

Projekt Zukunft - Die Megatrends in Wissenschaft und Technik von Hans-Jürgen Warnecke

Top-Clicks der Woche

Anzeige
Anzeige