Sequenz des urzeitlichen Vetters keine Variation existierender menschlicher DNA Mitochondriale Neandertaler-DNA komplett entschlüsselt - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Sequenz des urzeitlichen Vetters keine Variation existierender menschlicher DNA

Mitochondriale Neandertaler-DNA komplett entschlüsselt

Wissenschaftler haben erstmals die vollständige mitochondriale Gensequenz des Neandertalers entziffert. Die Kenntnis dieser Gensequenz ermöglicht einen detaillierten Vergleich mit bereits bekannten menschlichen Mitochondrien – den „Energiefabriken“ der Zelle – und eine Analyse der neueren menschlichen Evolution. Die Studie wurde im Fachmagazin „Cell“ veröffentlicht.

{1l}

Forscher des Max-Planck Instituts für Evolutionäre Anthropologie in Leipzig rekonstruierten Genmaterial aus einem 38.000 Jahre alten Neandertaler-Knochen aus der Vindija Höhle in Kroatien und analysierten es mit Hilfe der 454 Sequenziertechnologie von Roche. Eine Analyse der Sequenz zeigt eindeutig, dass die DNA des Neandertalers keine Variation existierender menschlicher DNA ist.

Der zusätzliche Vergleich mitochondrialer DNA von Schimpansen und Menschen ergab außerdem, dass sich der moderne Mensch und der Neandertaler vor rund 660.000 plusminus 140.000 Jahren auseinander entwickelt haben.

„Wir freuen uns sehr, die vollständige genomische Analyse in der Erforschung der menschlichen Evolution anwenden zu können. Dieses Ergebnis ist nur die Spitze des Eisbergs bei der Komplettsequenzierung des Neandertaler Genoms,“ sagt Professor Svante Pääbo, Leiter der Studie und Direktor der Abteilung für Genetik am Max Planck Institut für Evolutionäre Anthropologie.

Anzeige

(Roche, 11.08.2008 – NPO)

Anzeige

In den Schlagzeilen

Diaschauen zum Thema

Dossiers zum Thema

Neandertaler - Neue Erkenntnisse über unsere Steinzeit-Cousins

News des Tages

Mondfinsternis

"Super-Blutmond" am Himmel

Kosmisches Bombardement hat sich verstärkt

Neue Netzhaut aus Stammzellen

Nepal: Das nächste Mega-Beben kommt

Bücher zum Thema

Die Ursprünge der Menschheit - von Fiorenzo Facchini

Wunder Mensch - Eine Reise durch unseren Körper von Alexander Tsiaras und Barry Werth

Adams Eltern - Expeditionen in die Welt der Frühmenschen von Friedemann Schrenk & Timothy G. Bromage

Neandertal - Die Geschichte geht weiter von Ralf W. Schmitz und Jürgen Thissen

Top-Clicks der Woche

Anzeige
Anzeige