Geographen sind auch Stadtplaner Die Stadt im Visier - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Geographen sind auch Stadtplaner

Die Stadt im Visier

Das Geographiestudium qualifiziert auch für den Beruf des Stadtplaners. Nach einem Gesetzesentwurf der Hessischen Landesregierung vom 19.02.2002 sollen ausgebildete Geographinnen und Geographen mit einem Studienschwerpunkt im Bereich Stadtplanung in die sog. Stadtplanerlisten aufgenommen werden, die von den Architektenkammern geführt werden. De facto arbeitet schon ein bedeutender Anteil der deutschen Geographinnen und Geographen in der Stadtplanung.

"Sollte die neue Regelung vom hessischen Landtag beschlossen werden, würde der Anspruch der angewandt tätigen Geographinnen und Geographen auf Gleichbehandlung erstmals gesetzlich anerkannt", freut sich Holger Schmitz, Diplom-Geograph und Rechtsanwalt sowie Vorstandsmitglied im Deutschen Verband für Angewandte Geographie (DVAG). Und ergänzt: "Das dürfte außerdem nicht ohne Auswirkungen auf die Gesetzeslage in anderen Bundesländern bleiben."

(Deutscher Verband für Angewandte Geographie, 21.06.2002 – aws)

Anzeige

In den Schlagzeilen

Diaschauen zum Thema

keine Diaschauen verknüpft

Dossiers zum Thema

keine Dossiers verknüpft

News des Tages

Hyaden

Hyaden: "Stierkopf" hat zwei Sternenschweife

England: "Hexenzeichen" in Eiszeithöhle entdeckt

Wie der Penis entsteht

Mekong-Delta sinkt rapide

Unerwartete Klänge machen glücklich

Bücher zum Thema

keine Buchtipps verknüpft

Top-Clicks der Woche

Anzeige
Anzeige