Einfluss von Schmerz auf die Verarbeitung visueller Reize untersucht Wie Schmerzen beim Denken stören - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Einfluss von Schmerz auf die Verarbeitung visueller Reize untersucht

Wie Schmerzen beim Denken stören

Akute und chronische Schmerzen beeinträchtigen die kognitive Leistungsfähigkeit wie zum Beispiel das Wahrnehmungsvermögen, die Entscheidungsgeschwindigkeit oder das Gedächtnis. Die Mechanismen im Gehirn, die dieser Störwirkung zugrunde liegen, waren jedoch bisher nicht bekannt. Jetzt haben deutsche Wissenschaftler herausgefunden, wie sich Schmerzen negativ auf Denk- und Wahrnehmungsprozesse auswirken. Sie berichten über ihre Ergebnisse in der Fachzeitschrift „Neuron“.

{1l}

Die Forscher des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) untersuchten den Einfluss von Schmerz auf die Verarbeitung visueller Reize. Dazu wurden den Probanden Bildfolgen präsentiert und von Zeit zu Zeit verschieden starke Schmerzreize zugefügt. Der Einfluss dieser Schmerzreize auf die Verarbeitung der Bilder im Gehirn wurde mit Hilfe der funktionellen Magnetresonanztomografie untersucht.

Die Neurowissenschaftler konnten nachweisen, dass bei Schmerz die Verarbeitung von visuellen Reizen in der Sehrinde des Gehirns, dem so genannten visuellen Kortex, deutlich gehemmt wird – was auch zur Folge hatte, dass sich die Probanden schlechter an die entsprechenden Bilder erinnern konnten.

Ausgangspunkt der Störwirkung identifiziert

Darüber hinaus lokalisierten die Wissenschaftler den Ausgangspunkt der Störwirkung in einem bestimmten Areal des Schmerzsystems im Gehirn, im so genannten vorderen Cingulum.

Anzeige

Die Untersuchungen wurden mit dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) finanzierten 3-Tesla-Ganzkörper-Kernspintomografen des Forschungsverbundes „NeuroImage Nord“ durchgeführt.

(idw – Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, 26.07.2007 – DLO)

Anzeige

In den Schlagzeilen

Diaschauen zum Thema

Dossiers zum Thema

Altern mit Köpfchen - Wie der Geist lange fit bleibt

„Der kleine Unterschied“ im menschlichen Gehirn - Wie Östrogen und Co. die kognitiven Leistungen beeinflussen

Elektrische Synapsen - „Aschenputtel“ unter den Zellkontakten

Schmerz - Alarmstufe Rot im Nervensystem

Träumen - Wenn das Gehirn eigene Wege geht...

Illusion und Wirklichkeit - Die visuelle Wahrnehmung des Menschen auf Irrwegen

Gehirnforschung - Dem menschlichen Denken auf der Spur

News des Tages

Supernova

Supernova schuld an Massenaussterben?

Klimawandel bringt mehr starke El Ninos

Bücher zum Thema

Medizin für das Gehirn - Hrsg. Spektrum der Wissenschaft

Unser Gedächtnis - Erinnern und Vergessen von Bernard Croisile

Eine kurze Reise durch Geist und Gehirn - von Vilaynur S. Ramachandran

Der Beobachter im Gehirn - Essays zur Hirnforschung von Wolf Singer

Schmerz - Eine Kulturgeschichte von David Le Breton

Top-Clicks der Woche

Anzeige
Anzeige