Anzeige

Schmetterlinge folgen bestimmten Flugbahnen

Radartechnik gibt Einblick in das Flugverhalten

Schmetterling mit Sender © BBSRC and Rothamsted Research

Das Flugverhalten von Schmetterlingen ist nicht so ziellos wie es aussieht. Hinter dem scheinbar unschlüssigen Herumflattern verbirgt sich ein ganz bestimmter Flugweg. Wissenschafter des Rothamsted Forschungsinstituts haben mithilfe von Radartechnik das Flugverhalten von Schmetterlingen genauer studiert. Der Oberwellen Radar wurde bereits bei Hummeln und Honigbienen erfolgreich eingesetzt.

Lizzie Cant, Wissenschaftlerin der vom Biological Research Council gesponserten Studie, hat den etwa zwölf Milligramm schweren Sender an Schmetterlingen der Gattungen Pfauenauge und Kleiner Fuchs angebracht. Dadurch konnte sie die Position der Tiere bis zu einer Entfernung von einem Kilometer verfolgen.

Die Schmetterlinge haben schnelle gerichtete Flüge zu potentiellen Nahrungsstellen unternommen, zwischendurch aber auch schleifenförmige Orientierungsflüge zur Futtersuche.

„Wenn wir mehr über die Navigation der Schmetterlinge erfahren, können wir vorhersagen, inwieweit eine Population sich in unserer mehr und mehr zerstückelten Wiesenlandschaft halten kann“, sagt Cant. „Schmetterlinge liefern in ihrer Rolle als Bestäuber von Pflanzen einen wichtigen Beitrag in vielen Ökosystemen.“

(Rothamsted Research / Biotechnology and Biological Sciences Research Council (BBSRC), 07.04.2005 – PJÖ)

Anzeige
Anzeige

In den Schlagzeilen

Diaschauen zum Thema

keine Diaschauen verknüpft

Dossiers zum Thema

Ameisen - Eine für alle, alle für eine

News des Tages

Omikron

Wie gefährlich ist Omikron?

Astrophysiker füttern ein Schwarzes Loch

Special: Coronavirus und Covid-19

Physiker vermessen "doppelt-magischen" Atomkern

Bücher zum Thema

Abenteuer Evolution - Die Ursprünge des Lebens von Walter Kleesattel

Die Entdeckung der Intelligenz oder können Ameisen denken? - von Holk Cruse, Jeffrey Dean und Helge Ritter

Das geheime Leben der Tiere - Ihre unglaublichen Fahigkeiten, Leistungen, Intelligenz und magischen Kräfte von Ernst Meckelburg

Top-Clicks der Woche