Neue Menschenart entdeckt

Neues Mitglied in unserem Stammbaum: Forscher haben auf den Philippinen die Knochen einer bisher unbekannten Menschenart entdeckt. Der Homo luzonensis lebte vor mindestens 50.000 Jahren auf der Insel Luzon und besaß offenbar sowohl erstaunlich primitive als auch moderne anatomische Merkmale. An welcher Position im Menschenstammbaum die mysteriöse neue Spezies einzuordnen ist, ist noch völlig unklar … Neue Menschenart entdeckt weiterlesen