Anzeige

Die Finalisten des Webvideo-Wettbewerbs 2020 stehen fest!

Die Jury hat alle Webvideos gesichtet und nun geht es mit großen Schritten auf die Preisverleihung zu!

Symbolbild Fast Forward Science
© Fast Forward Science

Es hat sich einiges getan bei Fast Forward Science. Die Einreichfrist ist zu Ende gegangen, die Jury hat alle Webvideos gesichtet und nun geht es mit großen Schritten auf die Preisverleihung zu. Von Corona über Gender Pay Gap bis zu Schleimpilzen findet sich eine Vielfalt an Themen unter den Finalistenvideos.

Die Finalisten 2020 stehen fest!

Im Wettbewerbsjahr 2020 wurden 152 eingereichten Webvideos in den Kategorien SUBSTANZ, SCITAINMENT und VISION eingereicht. Am 23. September hat die Jury getagt und die 18 besten Videos erwählt. Welche Videos es unter die Finalisten geschafft haben, könnt in unserer YouTube-Playlist sehen. Außerdem hat die Jury das Gewinnervideo für den Young Scientist Award erwählt, welches das ist, verkünden wir auf der Preisverleihung.

Start des Online Votings

Die Finalistenvideos treten auch in diesem Jahr wieder im  Online Voting um den Community Award gegeneinander an. In den kommenden Wochen stellen wir jeden Tage eines der Videos auf unserem Blog vor. Auf unserer Online-Voting-Plattform könnt ihr vom 28. September bis zum 25. Oktober für eure Lieblingsvideos abstimmen, das Video mit den meisten Sternchen gewinnt den Community Award.

Save the Date: Die Preisverleihung

Wer bei Fast Forward Science gewonnen hat, geben wir auf der Preisverleihung bekannt. Die Preisverleihung wird am 13. November im Klimahaus Bremerhaven stattfinden. Die Besonderheit dieses Jahr: Die Veranstaltung wird live auf YouTube gestreamt! Also, auch wenn ihr nicht dabei sein könnt, schaltet euch gern in den Stream und seid dabei. 

Unsere Webvideo Empfehlung

Dieses Mal gibt es Kanalempfehlungen, denn im August waren internationale Wochen bei Fast Forward Science. Auf Social Media haben wir je eine Woche lang französisch-, englisch– und spanischsprachige ScienceTuber vorgestellt. Am Ende jeder Woche haben wir die vorgestellten und weitere Kanäle auf unserem Blog gesammelt. Schaut in unserem Blog vorbei

Anzeige

Der Webvideo-Wettbewerb Fast Forward Science ist ein gemeinsames Projekt von Wissenschaft im Dialog (WiD) und dem Stifterverband mit dem Ziel, das Bewusstsein für Webvideos als Medium für Wissenschaft und Forschung zu stärken. Er wird 2020 zum achten Mal ausgerufen. Partner ist in diesem Jahr das FNR – Luxemburg National Research Fund. Seit 2017 ist zudem der Deutsche Zukunftspreis Partner der Wettbewerbskategorie VISION. Erstmalig wird 2020 der Young Scientist Award an das beste Webvideo für Nachwuchsforschende verliehen. Partner des Spezialpreises ist widerum der Deutsche Zukunftspreis.

Informationen und Teilnahmebedingungen

Website: www.fastforwardscience.de
Twitter: twitter.com/fforwardscience
Facebook: www.facebook.com/fastforwardscience

Anzeige

In den Schlagzeilen

Top-Clicks der Woche

Aktuelle Dossiers

Schwäne

Tierische Partnersuche - Der lange Weg zur Fortpflanzung

Kind am Computer

Auf das richtige Maß kommt es an - Wie beeinflussen digitale Medien unser Denken und Handeln?

Babylonier

Babylon und die Seuchen - Wie die Menschen im alten Mesopotamien Epidemien bekämpften

Permakultur

Permakultur - Philosophie und Praxis einer nachhaltigeren Landwirtschaft

Anatomie

Anatomische Überraschungen - Neuentdeckungen im menschlichen Bauplan