Earthview-Archiv – Ueberschwemmungen Überschwemmungen sorgen im Südosten Nigerias für Chaos - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Earthview-Archiv – Ueberschwemmungen

Überschwemmungen sorgen im Südosten Nigerias für Chaos

In Benue im Südosten Nigerias haben Überschwemmungen schwere Zerstörungen angerichtet. Mehr als 100.000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen, es könnte viele Tote gegeben haben. Im Internet veröffentliche Bilder zeigen überschwemmte Straßen und fliehende Menschen in Makurdi, der Hauptstadt des Bundesstaates.

Die Menschen der Region leben vor allem von der Landwirtschaft und waren in den vergangenen Jahren schon öfter von Überschwemmungen betroffen. Der riesige Benue-Fluss ist der größte Nebenfluss des Niger und die Staudämme in seinem Oberlauf müssen bei starken Regenfällen das überschüssige Wasser ablassen, was dann wiederum zu Überschwemmungen am Unterlauf führt.

(KSA)

zur Earthview-Übersicht

Anzeige

In den Schlagzeilen

Dossiers zum Thema

Wetterextreme - Klimatische "Ausrutscher" oder Folgen des Klimawandels?

Naturkatastrophen

Verhaltensregeln

Was tun bei Stürmen, Erdbeben oder Tsunamis? GFZ Potsdam, DWD und BBK verraten Ihnen, wie man sich richtig verhält.

Anzeige
Anzeige